Header AMB

Photo

Der Treffpunkt der Branche im Herzen Europas

MesseHeaderEvent

  • Stuttgart
  • Mess- und Prüftechnik
  • Messe

AMB 2024: Präzisionswerkzeuge und Fertigungsmesstechnik in Hallen 1 und 3

Vom 10. bis 14. September 2024 präsentiert die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung – in Stuttgart technische Innovationen für die Metallbearbeitung von morgen. Die AMB hat sich als Leitmesse in den geraden Jahren etabliert und bietet Fachbesuchern aus aller Welt ein einzigartiges Schaufenster der Metallbearbeitung sowie eine großartige Netzwerkplattform. Die Präzisionswerkzeug-Hersteller sind in den Hallen 1 und 3 zu finden, die Messtechnik in Halle 7.

Der VDMA Präzisionswerkzeuge unterstützt die AMB Stuttgart als ideeller Täger. Gemeinsam mit dem VDMA Mess- und Prüftechnik informiert er über technische Highligts vor-, auf und nach der Messe sowie über Trends in den Ausstellerbranchen. Zu den Aktivitäten gehören das dreitägige Technologieforum auf dem eigenen Infostand (Halle 1, B50) und Netzwerk-Events auf der Messe. 

Alle wichtigen Informationen über das Engegement der VDMA-Fachverbände Präzisionswerkzeuge sowie Mess- und Prüftechnik finden Sie auf dieser Themenseite zur AMB 2024.

Di. 10.09.2024 - Fr. 14.09.2024
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messe Stuttgart
70629 Stuttgart

Offizielle Messeseite 
https://www.messe-stuttgart.de/amb
Di. 10.09.24 - Sa. 14.09.24
Veranstaltungsort
  • Landesmesse Stuttgart GmbH
  • Messepiazza 1
  • 70629 Stuttgart

Aktuelles zur Messe

Aktuelles zur Messe

leer

Schleif- und Messmaschine sprechen jetzt die gleiche Sprache

Fachbesucherinnen und -besucher der AMB 2024 können sich in Stuttgart vom 10. bis 14. September über die neue, international nachgefragte OPC UA Companion Specification for Cutting Tools zur Herstellung von Zerspanwerkzeugen informieren.

Messtechnik: Schnittstellenstandard bringt mehr Flexibilität

Messtechnikhersteller im VDMA haben das I++ DME-Protokoll auf einen neuen Stand gebracht, der den aktuellen Anforderungen der Industrie entspricht. Die Schnittstellenbeschreibung in der Version I++ DME 2.5 ist im VDMA Einheitsblatt 8722 definiert.

Mit automatisierter Spanntechnik Fachkräftemangel kompensieren

Wie die Fertigung dank Automatisierung prozesssicherer, effektiver und kostengünstiger wird, zeigen Spanntechnik-spezialisten auf der AMB vom 10. bis 14. September 2024 in Stuttgart.

Veranstaltungen auf der Messe

Veranstaltungen auf der Messe

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung

Level 0 Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

3.600 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland, Europa und der Welt.

Vielfältige Dienstleistungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.