MinimalHeader

Photovoltaik Produktionsmittel

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln
Öffentlicher Workshop EUREC am 9. Juni 2021

Nehmen Sie am öffentlichen Workshop der EUREC teil: Kooperieren für den Erfolg - den Aufschwung in der europäischen PV-Zellenfertigung unterstützen.

VDMA Online Seminar: Photovoltaik in Brasilien

Mit Experten des brasilianischen Solarenergieverbands ABSOLAR, der VDMA Mitgliedsfirma Stäubli do Brasil sowie dem Geschäftsführer von RCT Solutions GmbH diskutierten Dr. Jutta Trube und Thomas Ulbrich die aktuelle Marktsituation und die Perspektiven von Solarenergie in Brasilien.

ITRPV: Zwölfte Ausgabe online

Im Bereich neuer Formate wird eine starke Tendenz zu größeren Wafern und auch zu größeren Modulen sichtbar. Durch die Weiterentwicklungen von Hocheffizienztechnologien erzielen diese einen höheren Marktanteil bei gleichzeitiger Kostenreduktion des Endproduktes.

Konferenz: Solar PV Big & Beyond

Die virtuelle Konferenz am 19. + 20. Mai 2021 wird Wege zu den EU-Klimazielen aufzeigen.

Neuer Messetermin Intersolar Europe 2021

Die für Juli 2021 geplante Intersolar Europe 2021 ist abgesagt worden und wird vom 6. bis 8. Oktober im Rahmen der The smarter E Europe Restart 2021 auf der Messe München stattfinden.

Tiefpunkt überwunden

Der Auftragseingang der Solarmaschinenbauer erreicht im dritten Quartal wieder das Niveau vom Jahresbeginn. Für das vierte Quartal wird eine Stabilisierung des Umsatzes erwartet.

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung der Fachabteilung Photovoltaik Produktionsmittel im VDMA, am 24.09.2020, wurden die Vorstandswahlen durchgeführt. Es wurden insgesamt neun Personen in den Vorstand gewählt.

Als zukünftige Photovoltaik Wafergrößen kristallisieren sich drei Formate heraus

Die Konsolidierung der zukünftigen Wafergrößen ist sichtbar. Die Diskussion des Technologiereifegrads wurde in die ITRPV aufgenommen. Die Durchsätze spielen eine wesentliche Rolle bei der Kostenreduktion.

Jahrestagung Photovoltaik Produktionsmittel erstmals als Hybridveranstaltung

Regen Austausch zu Technologietrends und zentralen Fragen der PV Industrie gab es auf der Jahrestagung der VDMA Fachabteilung Photovoltaik Produktionsmittel, die am 24.09.2020 in Frankfurt am Main stattfand.

Stark gesunkener Auftragseingang führt zu getrübten Erwartungen

Deutsche Photoltaik Maschinenbauer bekommen gravierende Auswirkungen der Corona Pandemie auf Nachfrageseite zu spüren. Ihr Auftragseingang bricht im zweiten Quartal um mehr als 70 Prozent ein. China als ihr wichtigster Exportmarkt schwächelt.

Online Seminar: Technologietrends in der Photovoltaik und Entwicklungen in der PV-Produktion

Nehmen Sie an unserem Online Seminar am 14. Oktober 2020 von 9:30 - 11:00 Uhr teil.

Photonics21: Wahlen zum Board-of-Stakeholders

Das Board-of-Stakeholders wird insgesamt bis zu 18 Plätze neu vergeben. Im Abstimmungszeitraum ist pro in Photonics21 vertretener Organisation ein Vertreter für die Stimmabgabe berechtigt.

Neuauflage des Branchenführers EMINT

Der Branchenführer präsentiert als EMINT Visitenkarte die vier Fachabteilungen Productronic, Micro Technologies, Photovoltaik Produktionsmittel und Batterieproduktion.

Intersolar: Digitale Events

The smarter E bietet Informationen zum Austausch zu Themen der Energiewirtschaft und eine Vernetzungsmöglichkeit für globale Branchenakteure.

Korrektur der BMWi-Energieforschungsmittel verabschiedet

Der zweite Nachtragshaushalt wurde verabschiedet. Damit wurde auch die Korrektur der BMWi-Energieforschungsmittel für neue Projekte abschließend umgesetzt.

PV Produktion in Europa ohne Subventionen machbar

Studie von VDMA und Fraunhofer ISE zeigt ökologische und ökonomische Machbarkeit von Photovoltaik Produktion in Europa. Photovoltaik als weltweit günstigste Form der Stromerzeugung.

Auswirkungen der Coronapandemie treffen PV-Maschinenbauer hart

Der Gesamtumsatz im 1. Quartal 2020 beträgt bei den Photovoltaik Maschinenbauern weniger als 50 Prozent des Vorjahresniveaus. Der Auftragseingang verspricht Erholung.

Deutscher Gemeinschaftsstand auf Intersolar India 2020

Auf der Intersolar India, die vom 15. - 17. Dezember 2020 in Mumbai stattfindet, wird es einen deutschen Gemeinschaftsstand geben. Anmeldeschluss ist der 7. September 2020. Melden Sie sich an!

Solarstrom die günstigste Form der Stromerzeugung

Neue Studie von IRENA belegt, dass erneuerbare Energien zunehmend günstiger als Stromquellen auf Basis fossiler Brennstoffe.

Höchstwerte der Solarstromerzeugung durch Frühlingswetter

Rund eine Milliarde Kilowattstunden mehr Solarstrom als im Vorjahr wurden in Deutschland erreicht.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen