MinimalHeader

Photovoltaik Produktionsmittel

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Intersolar South America Konferenzthemen

Intersolar South America ist die größte Messe und Konferenz für die LATAM-Solarindustrie. Sie findet parallel zu der ees und der Eletrotec+EM-Power im Rahmen der The smarter E South America vom 29.-31. August 2023 in Sao Paulo statt.

Markteinstieg in den vielversprechenden mexikanischen Solarmarkt

Sind Sie bereit für den Einstieg in den mexikanischen Markt? Für Neueinsteiger, KMUs oder Kurzentschlossene haben die Veranstalter der Intersolar Mexico, mit Sitz in Deutschland, interessante Ausstellungspakete geschnürt.

Deutlich mehr Aufträge aus Asien und USA

Die Exportquote der Solarmaschinenbauer liegt bei 89 Prozent. Asien hält den ersten Platz der Exportmärkte. Die Komponenten machen einen hohen Anteil am Umsatz aus.

Neue Mitglieder im Vorstand von VDMA Photovoltaik Produktionsmittel

Dr. Holger H. Kühnlein der RENA Technologies GmbH und Kai P. Treuner der Robert Bürkle GmbH verstärken seit Mai 2023 den Vorstand der Fachabteilung VDMA Photovoltaik Produktionsmittel.

BMWK startet Interessenbekundung zur Förderung von GW großen Photovoltaik-Produktionen in Deutschland

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) veröffentlicht Bekanntmachung des Interessenbekundungsverfahrens zur geplanten Förderung von Leuchtturmprojekten zum Hochlauf der industriellen Produktionskapazität im Bereich Photovoltaik.

Photovoltaik Produktionsmittel: Mehr Schwung in Amerika und Europa

Die Photovoltaik Maschinen- und Anlagenbauern erzielen einen hohen Exportanteil von 78 Prozent, Amerika gewinnt Marktanteile. Es gibt einen einstelligen prozentualen Rückgang bei Umsatz und Auftragseingängen. Die Komponenten machen einen hohen Anteil am Umsatz aus.

Frühjahrsumfrage der EMINT-Schlüsseltechnologien: weiterhin positive Entwicklung erwartet

Laut der EMINT-Geschäftsklimaumfrage Frühjahr 2023 bleiben alle EMINT-Branchen für das Jahr 2023 optimistisch.

Intersolar Europe 2023: PV Manufacturing Stage

Die dreitägige Veranstaltung "PV Manufacturing Stage" findet findet während der Intersolar Europe 2023 in Halle A2 auf Stand A2.409 statt. Die Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und neben drei weiteren Fachmessen Teil der The smarter E Europe.

VDMA aktiv auf der Intersolar Europe 2023 in München

Die VDMA Fachabteilung Photovoltaik Produktionsmittel ist mit zahlreichen Aktivitäten auf der Intersolar Europe präsent. Sie ist Ausrichter der erstmalig stattfindenden PV Manufacturing Stage.

International Technology Roadmap for Photovoltaic: Veröffentlichung der 14. Edition

Im Jahr 2022 verzeichnete der Solar-Photovoltaik-Markt ein Wachstum auf eine Rekordlieferungskapazität von 295 GW. Es gibt einen weiteren Rückgang der durchschnittlichen Modulpreise. Die PERC-Technologie bleibt dominierend, der Markteintritt für Tandem- Siliziumzellen erfolgt nach 2026.

Mehr Aufmerksamkeit mit ITRPV Sponsoring

Die 14. Ausgabe der ITRPV wird im April 2022 veröffentlicht. Nutzen Sie die weltweit renommierte Roadmap, um für Ihre Firma zu werben.

Photovoltaik-Produktion: Veröffentlichung der ITRPV-Roadmap inklusive Readiness Level

Diskussion des Reifegrades verschiedener Technologien in ITRPV implementiert. Tendenz zur Verringerung des Poly-Si-Verbrauchs in Gramm/Watt durch Verringerung der Waferdicke und der Kerf-Verluste unabhängig von den verwendeten Wafergrößen. Die Verringerung des Silberverbrauchs ist auf dem richtigen Weg und realistisch durch weitere Verringerung der Fingerbreiten und durch Multibusbar-/Busbarless-Metallisierungsdesigns. Die Steigerung des Maschinendurchsatzes ist prognostiziert, wobei ein schnellerer Anstieg für chemische und Diffusionsprozesse erwartet wird. Neue ITRPV Fragerunde gestartet.

Neues Questionnaire Online - Input bis zum 21. Dezember 2022 möglich

Das Questionnaire zur 14. Edition der ITRPV ist online. Wir freuen uns auf Ihren Input bis zum 21. Dezember 2022, damit unser Erscheinungsdatum zu Mitte März 2023 realisiert werden kann.

Europäische Auftragseingänge steigen im zweiten Quartal

Deutsche Solarmaschinenbauer erreichen erstmals mehr Auftragseingänge aus Europa als aus Asien. Die asiatischen Umsätze dominieren weiterhin den Marktanteil. Ein Drittel der Umsätze entfällt auf Anlagen zur Modulherstellung.

International Technology Roadmap for Photovoltaic (ITRPV): Veröffentlichung der 13. Edition

In der neuen Edition zeichnet sich ab, dass Hocheffizienz-Module und große Modulformate einen höheren Marktanteil erzielen. Größere Wafer etablieren sich. Im Jahr 2021 konnte keine Kostenreduktion für PV-Systeme beobachtet werden.

Veranstaltungskalender Exportinitiative Energie (Stand: Juli 2022)

Die Exportinitiative Energie unterstützt KMUs mit einem Angebot von rund 150 Aktivitäten jährlich aus den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz sowie bei der Erschließung von Märkten im Ausland.

Dynamik in Deutschland und Europa

Im Solarmaschinenbau zeigt sich ein deutliches Plus im Auftragseingang. Es wird ein kräftiges Umsatzplus für 2022 erwartet. Die Covid-19 Pandemie wirkt sich vor allem in merklichen angebotsseitigen Störungen aus. Der Exportmarkt zeigt eine neue Dynamik.

Photovoltaik Produktionsmittel: Umsatz bleibt stabil

Die Photovoltaik Maschinenbauer erwarten erst für das zweite Halbjahr 2021 eine Umsatzerhöhung. Der Auftragseingang geht im ersten Quartal 2021 leicht zurück. China bleibt wichtigster Exportmarkt.

Online Fachtagung am 1. Juli 2021

Am 01.07.2021 fand die Fachtagung der Fachabteilung Photovoltaik Produktionsmittel als Online Event statt. Der Themenschwerpunkt lag auf den Technologietrends und Marktentwicklungen für Organische PV, Perowskite und Smart Films.

Steuerliche Forschungsförderung

In diesem Artikel sind Projekte und Programme zur steuerlichen Forschungsförderung auf nationaler und EU-Ebene zusammengefasst.

Photovoltaik Maschinenbau: Herausforderung Chinesischer Wettbewerb

Erfolg von VDMA Mitgliedsfirma im Patentstreit macht Mut.

Öffentlicher Workshop EUREC am 9. Juni 2021

Nehmen Sie am öffentlichen Workshop der EUREC teil: Kooperieren für den Erfolg - den Aufschwung in der europäischen PV-Zellenfertigung unterstützen.

ITRPV: Zwölfte Ausgabe online

Im Bereich neuer Formate wird eine starke Tendenz zu größeren Wafern und auch zu größeren Modulen sichtbar. Durch die Weiterentwicklungen von Hocheffizienztechnologien erzielen diese einen höheren Marktanteil bei gleichzeitiger Kostenreduktion des Endproduktes.

Konferenz: Solar PV Big & Beyond

Die virtuelle Konferenz am 19. + 20. Mai 2021 wird Wege zu den EU-Klimazielen aufzeigen.

Startschuss für EU-Solar Initiative (ESI)

Die europäische Solar Initiative wurde von Solar Power Europe und dem EU-Innovationsnetzwerk Inno Energy gegründet und soll insbesondere die Renaissance der Photovoltaik-Industrie in Europa begleiten.

Forschungsroadmap zur Digitalisierung in der Photovoltaik

Empfehlungen aus der deutschen PV-Branche zur Forschungsförderung

Intersolar Europe - Die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft

Die Intersolar Europe 2023 wird vom 14.-16. Juni 2023 im Rahmen der The smarter E Europe 2023 auf der Messe München stattfinden.

Als zukünftige Photovoltaik Wafergrößen kristallisieren sich drei Formate heraus

Die Konsolidierung der zukünftigen Wafergrößen ist sichtbar. Die Diskussion des Technologiereifegrads wurde in die ITRPV aufgenommen. Die Durchsätze spielen eine wesentliche Rolle bei der Kostenreduktion.

Stark gesunkener Auftragseingang führt zu getrübten Erwartungen

Deutsche Photoltaik Maschinenbauer bekommen gravierende Auswirkungen der Corona Pandemie auf Nachfrageseite zu spüren. Ihr Auftragseingang bricht im zweiten Quartal um mehr als 70 Prozent ein. China als ihr wichtigster Exportmarkt schwächelt.

Online Seminar: Technologietrends in der Photovoltaik und Entwicklungen in der PV-Produktion

Nehmen Sie an unserem Online Seminar am 14. Oktober 2020 von 9:30 - 11:00 Uhr teil.

Neuauflage des Branchenführers EMINT

Der Branchenführer präsentiert als EMINT Visitenkarte die vier Fachabteilungen Productronic, Micro Technologies, Photovoltaik Produktionsmittel und Batterieproduktion.

Intersolar: Digitale Events

The smarter E bietet Informationen zum Austausch zu Themen der Energiewirtschaft und eine Vernetzungsmöglichkeit für globale Branchenakteure.

Korrektur der BMWi-Energieforschungsmittel verabschiedet

Der zweite Nachtragshaushalt wurde verabschiedet. Damit wurde auch die Korrektur der BMWi-Energieforschungsmittel für neue Projekte abschließend umgesetzt.

PV Produktion in Europa ohne Subventionen machbar

Studie von VDMA und Fraunhofer ISE zeigt ökologische und ökonomische Machbarkeit von Photovoltaik Produktion in Europa. Photovoltaik als weltweit günstigste Form der Stromerzeugung.

Auswirkungen der Coronapandemie treffen PV-Maschinenbauer hart

Der Gesamtumsatz im 1. Quartal 2020 beträgt bei den Photovoltaik Maschinenbauern weniger als 50 Prozent des Vorjahresniveaus. Der Auftragseingang verspricht Erholung.

Solarstrom die günstigste Form der Stromerzeugung

Neue Studie von IRENA belegt, dass erneuerbare Energien zunehmend günstiger als Stromquellen auf Basis fossiler Brennstoffe.

Höchstwerte der Solarstromerzeugung durch Frühlingswetter

Rund eine Milliarde Kilowattstunden mehr Solarstrom als im Vorjahr wurden in Deutschland erreicht.

Web-Seminar: PV Manufacturing Technologies

Die Online Matchmaking Veranstaltung „PV Manufacturing Technologies” findet am 18. Juni 2020 statt.

Getrübte Stimmung im Photovoltaik Maschinenbau

Bei den Solarequipment Herstellern sinkt zum Jahresabschluss der Gesamtumsatz des 4. Quartals im Vergleich zu dem Vorquartal um 4 Prozent. Der Auftragseingang bricht im 4. Quartal deutlich ein.

Gesamtumsatz und Auftragseingang nehmen wieder zu

Eine Photovoltaik-Produktion in Europa und Deutschland über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg ist wieder wettbewerbsfähig, wenn die Größe der Produktionsstätten stimmt.

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen

fachkontakte

ExpertenthemenTeaser