MinimalHeader

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln
VDMA Praxistage und VDMA Crushing Zone auf der IFAT 2022

Vom 30. Mai–03. Juni 2022 können Sie wieder Ihre mobile Aufbereitungstechnik für Biomasse, Bauschutt und Abbruchmaterial Ihren Kunden und den Besuchern der IFAT im Live-Einsatz vorstellen.

VDMA WCM & 5G-ACIA erklären Kooperation zu industriellem 5G

Kooperationserklärung zwischen VDMA WCM & 5G-ACIA legt den Grundstein für eine effektive Zusammenarbeit mit dem Ziel eines vielfältigen, wettbewerbsfähigen und sicheren industriellen 5G-Ökosystems

Standardisierte Maschinensprache – Plugfeste stehen an

Herstellerübergreifend einheitliche Standards zu schaffen in der digitalen Kommunikation zwischen Baumaschinen, ist das Ziel der Arbeitsgemeinschaft Machines in Construction MIC 4.0.

VDMA Arbeitsgemeinschaft Wireless Communications for Machines

Die neue Arbeitsgemeinschaft wurde am 1. März 2021 mit 81 Gründungsmitgliedern gegründet. Im Fokus steht das Themenfeld drahtlose Kommunikationslösungen im Maschinen- und Anlagenbau.

Verbrennungsmotoren auf dem Weg in die Zukunft

Verbrennungsmotoren haben unser Leben wie kaum eine andere Erfindung geprägt - und tun es noch. Was von ihnen künftig zu erwarten ist zeigt eine Kampagne der Hersteller von Verbrennungsmotoren für industrielle Anwendungen und ihrer Zulieferer.

Forum Mobile Maschinen: branchenübergreifendes Netzwerk

Sicherheit und Umweltfreundlichkeit sind die herausfordernden Themen der EU-Hersteller von mobilen Maschinen und ihrer Zulieferer. Ihr Anspruch ist es, Technologieführer und Trendsetter zu sein.

demopark 2021

Willkommen auf Europas größter Freilandausstellung der grünen Branche vom 20.-22.06.2021 auf dem Flugplatz in Eisenach-Kindel.

5G im Maschinen- und Anlagenbau: Leitfaden Veröffentlichung

Der Leitfaden und die Beschreibung von neun Use Cases zu 5G im Maschinen- und Anlagenbau, die seit April 2020 exklusiv für VDMA-Mitglieder zur Verfügung standen, wurden am 15. Juli im Rahmen der zur HANNOVER MESSE - Digital Days veröffentlicht.

Antrieb im Wandel - Brennstoffzelle

Die Brennstoffzelle wird von 2030 an mit einem signifikanten Anteil in Pkw, Nutzfahrzeugen und mobilen Maschinen vertreten sein. Damit bietet sich dem Maschinenbau enorme Chancen.

Online-Tagungsband veröffentlicht

Neun Autoren aus Forschung und Industrie erstellten einen Beitrag für den digitalen Tagungsband, der kostenfrei auf der Homepage des KIT Scientific Publishing (KSP) Verlags heruntergeladen werden kann.

5G im Maschinen- und Anlagenbau

Mit dem Leitfaden 5G im Maschinen- und Anlagenbau und den erarbeiteten Use Cases unterstützt der VDMA seine Mitglieder dabei, die Potentiale, Herausforderungen und Einsatzmöglichkeiten von 5G in Produkt und Produktion zu identifizieren, sodass die Unternehmen den Nutzwert sorgfältig abschätzen können und eine Umsetzungsstrategie erfolgreich entwickeln.

EN ISO 19296:2018 im Amtsblatt gelistet

Die Erarbeitung der EN ISO 19296:2018 - Mobile Maschinen unter Tage - ist nun mit der Listung im Amtsblatt abgeschlossen.

Covid-19: Auswirkungen auf Einhaltung der Fristen 2016/1628

Covid-19: Auswirkungen auf Einhaltung der Fristen nach (EU) 2016/1628 – VDMA bittet um Verlängerung

Use Cases zum Leitfaden 5G im Maschinen- und Anlagenbau

Use Cases zum Leitfaden - ein praxisorientiertes Instrument zu 5G Anwendungen.

DIN EN ISO 19225 veröffentlicht

Die DIN EN ISO 19225 "Bergbaumaschinen unter Tage - Mobile Abbaumaschinen im Streb - Sicherheitsanforderungen für Walzenlader und Hobelanlagen" wurde veröffentlicht. Bestellung beim Beuth Verlag.

Technologiewandel nicht einseitig fördern

Der Wandel in der Antriebstechnologie erfasst sowohl die Auto- als auch die Zulieferindustrie. Es gilt, die Wertschöpfung in Deutschland und Europa durch modernste Produkte und Technologien zu stärken. Dabei darf der Wandel nicht starr auf eine Technologie gestützt werden.

OPC UA Mining

Seit 2018 wird an einer OPC UA Companion Specification für den Bereich Mining gearbeitet.

TRGS 554 – Kennzeichnung geeigneter Maschinen

Nach TRGS 554 darf eine dieselbetriebene Baumaschine nur mit Dieselpartikelfilter in Hallen eingesetzt werden. Jetzt gibt es einen Aufkleber, der die Identifikation im Feld erleichtert.

Antrieb im Wandel – die besten Lösungen entstehen im Wettbewerb

Der Wandel der Mobilität lässt sich nicht mehr aufhalten. Die Vielfalt der Anforderungen in den jeweiligen Märkten bedingt auch eine Vielfalt von verfügbaren Technologien. Hybridisierung und Elektrifizierung nehmen Fahrt auf, ebenso wie die Entwicklung decarbonisierter, synthetischer Kraftstoffe, sogenannter eFuels. Die Mobilität von morgen führt über den Maschinenbau – und braucht Technologieoffenheit.

Sicherheitshandbuch Förder- und Verteilmaschinen für Beton: Revision 18

Wie man Förder- und Verteilmaschinen für Beton sicher, sachgerecht und wirtschaftlich betreibt, steht im Sicherheitshandbuch. Es liegt in 29 Sprachen vor, wird einmal im Jahr aktualisiert und kann hier in Deutsch kostenfrei heruntergeladen werden. Herausgeber ist der Fachverband Baumaschinen und Baustoffanlagen.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen