MinimalHeader

Hydraulik

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Intensive Beratungen bei ISO-Sitzungen

Mehr als 70 Fluidtechnikexperten arbeiteten im Oktober 2023 in Milwaukee (USA) an Normprojekten des ISO/TC 131, Fluid Power Systems.

13. Kolloquium Mobilhydraulik in Karlsruhe - Call for Papers

Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie der zunehmende Wettbewerb mit anderen Antriebstechnologien stellen die Mobilhydraulik vor Herausforderungen. Auf dem Kolloquium werden die neuesten Konzepte, Lösungen und Entwicklungen präsentiert und diskutiert.

Mitgliederversammlung Forschungsfonds Fluidtechnik 2023

Im Rahmen der nicht-öffentlichen Mitgliederversammlung des Forschungsfonds Fluidtechnik am 15. Juni 2023 stellten Forschungsstellen Vorschläge für vorwettbewerbliche Gemeinschaftsforschungsvorhaben vor.

ISO-Sitzungen zur Fluidtechnik beim VDMA

Im Mai 2023 hat der VDMA in Frankfurt internationale Experten des ISO/TC 131, Fluid power systems, empfangen, die sich nach der Coronakrise erstmals wieder vor Ort getroffen haben.

Normung in der Fluidtechnik

Anlässlich des VDMA-Infotags „Fluidtechnik – Technik und Normung“ im März 2023 haben die Obleute der Normungsgremien über deren Aktivitäten berichtet.

ISO-Sitzungsrunde Fluidtechnik Herbst 2022

Internationale Fluidtechnik-Experten trafen sich erneut virtuell im Zeitraum Oktober/November 2022, um ISO-Normprojekte des ISO/TC 131, Fluid Power Systems, weiterzuentwickeln.

VDMA Fluidtechnik - unser Dienstleistungsangebot für Sie

Der Fachverband Fluidtechnik ist branchenbezogener Dienstleister für die mehr als 200 Mitgliedsfirmen, allesamt Hersteller aus dem Bereich der Hydraulik, Pneumatik und Dichtungstechnik.

VDMA 24584:2022-06

VDMA 24584 legt Anforderungen fest und gibt Empfehlungen für den Entwurf, die Spezifikation und die Realisierung von sicherheitsbezogenen Teilen von Steuerungen (SRP/CS).

Gemeinsam forschen für die Zukunft

Der Forschungsfonds Fluidtechnik greift branchenbezogene Themen im vorwettbewerblichen Bereich auf und führt diese mit Forschungsstellen und industrieprojektbegleitenden Arbeitsausschüssen durch.

Optimierung der Energieeffizienz von Hydraulik- und Pneumatikanlagen

Die VDMA-Einheitsblätter 24580 und 24581 sollen Verwender von Hydraulik- und Pneumatikanlagen in stationären Maschinen dabei unterstützen, diese für einen energieeffizienten Einsatz zu konzipieren.

Methoden zur Reibkraftbestimmung Hydrozylinder

Im VDMA-Einheitsblatt 24577 wird die Methode zur Reibkraftbestimmung an Hydrozylindern festgelegt. Ziel ist eine Vergleichbarkeit von Messergebnissen und eine einheitliche Darstellung der Ergebnisse.

Gremien und Netzwerke

Die Experten-Netzwerke im Fachverband Fluidtechnik bieten Mitgliedsunternehmen einen aktiven Erfahrungsaustausch und Mitarbeit in vielen Gremien an.

Fluidtechnik – Aktuelle Normungsgremienliste

Hier finden Sie die aktuelle Liste der für den Bereich Fluidtechnik verantwortlichen Normungsgremien mit den jeweiligen Obleuten.

VDMA 24579: Hydrozylinder richtig auswählen und einsetzen

Das VDMA-Einheitsblatt 24579 gibt Hinweise zur Auswahl und zum Einsatz von Hydrozylindern, um einen möglichst optimalen Betrieb auch unter Energieeffizienzgesichtspunkten zu erzielen.

Die wirtschaftliche Bedeutung der Fluidtechnik

Der Fachverband Fluidtechnik repräsentiert etwa 230 Mitgliedsfirmen mit einem Gesamtumsatz in Höhe von 8,5 Mrd. Euro und fast 40.000 Beschäftigten. Die Exportquote liegt im Schnitt bei etwas über 60 %.

CETOP Präsidium 2022-2025

Die CETOP Generalversammlung hat am 14./15. Juni 2022 in Antwerpen, Belgien, das CETOP Präsidium für die Amtsperiode 2022 – 2025 gewählt.

CETOP - Die Europäische Fluidtechnik im Fokus

CETOP ist der Dachverband der europäischen Fluidtechnik. Über seine 19 Mitgliedsverbände aus allen Regionen Europas repräsentiert CETOP über 1.000 Firmen mit mehr als 70.000 Beschäftigten und ein Marktvolumen von annähernd 15 Mrd. Euro.

fachkontakte

ExpertenthemenTeaser

leer

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen