Videoreihe "Young Professionals für den Maschinenbau"

VDMA

Der Maschinenbau bietet Young Professionals viele attraktive Tätigkeiten und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Der VDMA hat dazu eine Videoreihe mit Mitgliedsfirmen produziert - dabei sind vier spannende Clips entstanden, die Lust auf mehr machen.

Tobias Holzhäuer, IDS Imaging Development Systems

Zum Start zeigt Ingenieur Tobias Holzhäuer von IDS Imaging Development Systems bei Heilbronn, wie er Industriekameras durch den Einsatz von KI intelligent macht. Außerdem weiß er die Vorteile des Standorts seines Arbeitgebers mitten in den Weinbergen zu schätzen und erklärt warum.

Thomas Adermann, DEUTZ AG

In Teil 2  dreht sich alles um die Elektrifizierung des Antriebsstrangs - und zwar auf der Baustelle. Thomas Adermann von der Kölner DEUTZ AG ist Lead System Engineer im E-DEUTZ-Projekt, das sich mit rein elektrischen Antrieben von Bau- und Landmaschinen sowie Flugfeldfahrzeugen und der Entwicklung von eigenen Batterien beschäftigt.

Jan Vogt, HAHN Automation

Jan Vogt von der Firma HAHN Automation zeigt im dritten Film, wie HAHN via VR Brille seine Kunden unterstützt und eine Fernwartung und Fehlersuche am Rechner durchführen kann. Außerdem berichtet er von der familiären Atmosphäre des Hunsrücker Unternehmens und zeigt, welche Benefits die Mitarbeiter des Sondermaschinenbauers genießen.

Florian Schlund und Jonathan Krauß, MBFZ toolcraft GmbH

Florian Schlund und Jonathan Krauß von MBFZ toolcraft GmbH im fränkischen Georgensgmünd erklären im vierten Clip, wie sie die neue Additive Manufacturing Technologie LMD bei toolcraft integrieren, wie sie zu zweit die Projekte vorantreiben und wie sie zwischendurch auch mal abschalten können, um wieder frische Ideen zu bekommen.