Unser Webseminar am 30.6.: Die Chemie hinter P2X

VDMA: P2X4A

Die Webseminarreihe „Spotlight P2X: Entwicklungen & Trends auf dem Weg vom Labor in die energetische Wirklichkeit“ widmet sich den politischen Rahmenbedingungen für P2X in Deutschland und Europa, der Wasserstoffherstellung, dem Transport und der Speicherung und Nutzung, aber auch Material- und Werkstoff-Fragen.

 

30.6. Die Chemie hinter P2X

Am 30. Juni haben wir gemeinsam mit Dr. Lucien Beisswenger einen genaueren Blick auf die chemischen Grundlagen von Power-to-X und die Chemie hinter dem Prozess, bei dem die Energie des Stroms in Form von chemischen Bindungen gespeichert wird, geworfen. Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Webseminar wurde nicht aufgezeichnet.