Kein Visum für die USA

Shutterstock

Konsularischer Dienst der US-Vertretung schließt die Pforten

Aktuell haben die US-Botschaft in Berlin und die US-Generalkonsulate in Frankfurt und München die Terminierung von Interviews für Einwanderungs- und Nichteinwanderungsvisa auf unbestimmte Zeit ausgesetzt bzw. bestehende Terminierungen storniert. Somit werden derzeit keine Visa für die USA erteilt. Bis auf weiteres werden nur Notfalldienstleistungen durchgeführt.

Für Reisende aus Deutschland ist die Einreise in die USA aktuell grundsätzlich ausgesetzt. Für einige Personengruppen bestehen Ausnahmen.

Der weiterführende Artikel „USA suspendieren Einreise für Reisende aus Schengen Staaten“ ist hier zu finden.

Quellen

US-Botschaft in Berlin 

US-Außenministerium