Wirtschaftspolitische Positionen des Maschinen- und Anlagenbaus 2020

Ipopba - Fotolia

Traditionell zum Jahresbeginn überarbeitet und aktualisiert der VDMA seine wirtschaftspolitischen Positionen.

Der VDMA veröffentlicht jährlich seine Gemeinsamen wirtschaftspolitischen Positionen zu den Themen: Antrieb im Wandel, Arbeitsmarkt- und Tarifpolitik, Außenwirtschaft, Digitalisierung und Industrie 4.0, Energie- und Klimapolitik, Europa, Fachkräftesicherung und Bildung, Forschung, Soziale Sicherung, Steuerpolitik, Technikpolitik, Umwelt und Nachhaltigkeit sowie Zukunftsfähiger Staat.

Protektionismus, Klimawandel und Mobilitätswende, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz fordern Politik sowie Wirtschaft gleichermaßen heraus. Doch die Rollen sind unterschiedlich verteilt. Die Politik muss einen für die notwendigen Veränderungen regulatorischen Rahmen schaffen. Die Wirtschaft muss die Veränderungen durch hervorragende ökonomische und technologische Leistungen bewältigen.

Über Jahrzehnte hat diese Rollenverteilung funktioniert und zum Wohle aller zu durchweg guten Resultaten geführt. Dieser Erfolg ist in Gefahr. Forderungen, der Staat möge der Wirtschaft mehr oder weniger direkt vorschreiben, wie sie ihre Aufgaben zu erfüllen hat, werden immer lauter.  An den politischen Rändern wird inzwischen unsere gleichermaßen marktwirtschaftliche wie soziale Wirtschaftsordnung in Frage gestellt und kollektivistischen Lösungen das Wort geredet, die man durch leidvolle Erfahrung überwunden glaubte. Selbst in der politischen Mitte scheint man hier und da besser zu wissen, in welche Technologien die Unternehmen investieren müssen.

Die derweil weitverbreitete Ungeduld gegenüber der Politik ist verständlich und wir teilen sie. Auch wir plädieren für entschiedeneres Handeln, eine geänderte Prioritätensetzung und eine klare Rollenverteilung. Den Schluss zu ziehen, die Politik müsse anstelle der Unternehmen Entscheidungen treffen, wäre aber fatal. Dazu fehlt der Politik schlichtweg die Kompetenz. Unsere Anregungen, wie eine zukunftsorientierte Politik aussehen soll, um die gewaltigen Herausforderungen zu meistern, finden Sie in unseren Wirtschaftspolitischen Positionen für 2020.

Downloads