„Reallabore zeigen Innovationskraft des Energieanlagenbaus“

VDMA lobt Wettbewerb des Wirtschaftsministerium als positives Signal für Innovation und Investition.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Gewinner im „Ideenwettbewerb Reallabore der Energiewende“ bekannt gegeben. Dazu sagt Naemi Denz, Klima- und Energiepolitische Sprecherin des VDMA:

„Technologien wie Power-to-X, Energiespeicher und energieoptimierte Quartiere sind der Schlüssel für das Gelingen der Energiewende. Deswegen ist der Wettbewerb des Wirtschaftsministeriums ein positives Signal für Innovation und Investition in diesen Bereichen. Zahlreiche Unternehmen des Maschinenbaus sind Treiber dieser Entwicklungen und bieten innovative Lösungen für den Klimaschutz an. Entscheidend ist, dass diese Technologien nun unter realen Bedingungen und im industriellen Maßstab getestet und weiterentwickelt werden können.“