11. Deutscher Maschinenbau-Gipfel am 15. & 16. Oktober 2019

Shutterstock

Der Leitkongress des Maschinen- und Anlagenbaus: 2 Tage vernetzen, vordenken, verändern

Globale Handelskriege auf der einen, gewaltige technologische Umbrüche auf der anderen Seite – es sind fürwahr keine einfachen Zeiten für den Maschinenbau. Aber „einfach“ war noch nie das Prädikat, mit dem unsere Industrie ausgezeichnet wurde. Und häufig kommen die besten Ideen, wenn der Weg besonders steinig aussieht.

Wir wollen mit Ihnen auf dem 11. Maschinenbau-Gipfel über Herausforderungen und spannende Ideen diskutieren, wir wollen Experten aus der Industrie und der Startup-Szene neue Wege aufzeigen lassen, und wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben, ein verändertes Kongressformat für einen noch intensiveren Austausch zu nutzen. 

Wechseln Sie nach Belieben zwischen den Fokus-Konferenzen Digitalisierung, Märkte und Mobilität und den Themen

  • Fabrik der Zukunft,
  • Künstliche Intelligenz
  • Digitale Kultur
  • Europa im globalen Wettbewerb
  • Handel im Wandel
  • Future Business
  • Wettlauf der Antriebe
  • Trends in der Mobilität
  • Logistik 4.0.

Stellen Sie sich ihr individuelles Programm für den Maschinenbau-Gipfel zusammen.

Und erleben Sie mit, welche Richtung die Politik – hoffentlich – im Sinne der mittelständischen Industrie einschlagen will. Wir begrüßen als besonderen Gast die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

Freuen Sie sich auf einen Gesellschaftlichen Abend in neuem Gewand im „Tipi am Kanzleramt“ und lassen Sie sich dort überraschen, wer in diesem Jahr den traditionsreichen „Preis Deutscher Maschinenbau“ gewinnt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen zum 11. Deutschen Maschinenbau-Gipfel in Berlin!

Weitere Informationen zum Maschinenbau-Gipfel und zum Programm finden Sie auf unserer Partner-Website.