Die Ausschreibung - "Bestes Maschinenhaus 2019"

Im Zuge der Initiative „Maschinenhaus – Plattform für innovative Lehre“ loben wir den 4. VDMA-Hochschulpreis aus. Wir möchten damit herausragende Lehrkonzepte für mehr Studienerfolg würdigen und somit ein Zeichen für die Bedeutung der Lehre setzen.

Nachdem in den letzten Jahren der Fokus des Hochschulpreises auf bestehenden Konzepten und deren erfolgreicher Umsetzung lag, prämiert der Preis im Jahr 2019 geplante oder sich im Aufbau befindliche Lehrvorhaben. Er wendet sich an Fakultäten und Fachbereiche der Fächer Maschinenbau, Elektrotechnik und erstmals auch der Informatik, die innovativ mit den Anforderungen von Industrie 4.0 umgehen und Studieninhalte, Lehr- und Lernformate neu orientieren und weiterentwickeln.

Das Leitthema des Hochschulpreises ist: „Innovation in der Lehre für Industrie 4.0“

Die eingereichten Bewerbungen sollen wegweisende Lehrkonzepte aufweisen und eine möglichst langfristige Wirkung in den Fachbereichen und Fakultäten entfalten. Sie sollen Modellcharakter für andere Fachbereiche und Fakultäten haben und damit beispielgebend sein. Durch das Preisgeld sollen die eingereichten Lehrkonzepte weiter ausgebaut, implementiert und verbreitet werden, sodass eine nachhaltige Verankerung in der Hochschule ermöglicht wird. Der Hochschulpreis ist mit insgesamt 125.000 Euro dotiert – 65.000 Euro für den Sieger und jeweils 20.000 Euro für die drei weiteren Finalisten.

Das Auswahlverfahren ist zweistufig angelegt. In der ersten Runde reichen die Fakultäten und Fachbereiche das Bewerbungsformular in 7-facher Ausfertigung sowie elektronisch als PDF beim VDMA ein. Nach der ersten Jurysitzung werden vier Fakultäten/Fachbereiche für die Finalrunde nominiert. Diese stellen anschließend ihr Konzept auf der zweiten Jurysitzung persönlich vor und beantworten dort Fragen der Jurorinnen und Juroren.

Die Preisverleihung findet nachmittags am 29. Oktober 2019 im F.A.Z.-Atrium in Berlin statt. Die Hochschulvertreterinnen und -vertreter sind an dem Vormittag - im Vorfeld der Verleihung - zu einem Erfahrungsaustausch-Treffen eingeladen.

Für ausführliche Informationen rund um die Auschreibung und den VDMA-Hochschulpreis laden Sie sich bitte die Ausschreibungsbroschüre runter. Als Download steht Ihnen hier ebenfalls das Bewerbungsformular zur Verfügung.

Downloads