VDMA: Nafta-Einigung sollte der EU Mut machen

Shutterstock

Die Einigung zwischen den USA und Kanada in den Verhandlungen über ein neues Nafta-Abkommen sollten auch der EU Mut machen für weitere Verhandlungen mit Washington, sagt VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann.

"Die Neuauflage des Nafta-Übereinkommens zeigt: Bei Partnern auf Augenhöhe ist US-Präsident Trump durchaus bereit, Kompromisse einzugehen. Dies haben die Verhandlungen der USA mit Kanada nachdrücklich gezeigt.

 

"Das sollte uns Mut machen in den anstehenden Gesprächen für ein Handelsabkommen zwischen der EU und den USA."

Das sollte uns Mut machen in den anstehenden Gesprächen für ein Handelsabkommen zwischen der EU und den USA. Denn auch dort wird nur Kompromissbereitschaft auf beiden Seiten zu einem Ergebnis führen.“