Das nachhaltige Unternehmen: Zwischen Ökonomie und Ökologie

kl. Bild: Shutterstock gr. Bild: verlag moderne industrie GmbH

TOP-Industrie-Forum am 24. & 25. Oktober 2018 bei Pöppelmann in Lohne

Die deutsche Industrie befindet sich in einem Umbruch. Auf der einen Seite steht die Energieerzeugung aus nicht-regenerativen Quellen in der Kritik. Auf der anderen Seite entstehen neue Unternehmen, die mit moderner Technik die etablierten Firmen der verarbeitenden Industrie herausfordern.

In diesem Umfeld ragen diejenigen Unternehmen heraus, die Nachhaltigkeit als Ziel fest in ihrer Unternehmensstrategie verankern. Sie reduzieren Energie- und Materialkosten in ihrer Produktion, gestalten ihre Supply-Chain nachhaltig und gehen sorgsam mit Mitarbeitern und Kunden um.

Wie das konkret aussehen kann, zeigen die Referenten des TOP-Industrie-Forum: Das nachhaltige Unternehmen - allen voran Torsten Ratzmann, CEO des gastgebenden Unternehmens Pöppelmann. Weitere TOP-Redner kommen von Mercedes-Benz, Phoenix-Contact, Weidmüller und Münstermann. Zudem spricht der renommierte Nachhaltigkeits-Experte Professor Michael Braungart über Cradle-to-Cradle-Innovationen.

Anmeldung zum TOP-Industrie-Forum 2018 erfolgt unter www.top-industrie-forum.de. Alle VDMA-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 200 € auf den regulären Teilnehmerpreis. Den Code dafür erhalten Sie von Frau Brose: sabine.brose@vdma.org