Hauptgeschäftsführung

VDMA

Die Hauptgeschäftsführung des VDMA

Thilo Brodtmann
Hauptgeschäftsführer

1964
geboren in Oettingen

1974 - 1984
Josef-Hofmiller-Gymnasium, Freising
Abschluss: Abitur

1984 - 1990
Universität Bayreuth, Studium Betriebswirtschaftslehre, Studium Volkswirtschaftslehre
Abschluss: Dipl.-Kfm

1991 - 1994
Wirtschaftsreferent im Fachverband Präzisionswerkzeuge im VDMA

1995 - 1998
Geschäftsführer des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im VDMA

1996 - 1998
General Manager der International Special Tooling and Machining Association (ISTMA Precision), Frankfurt

1999 - 2001
Mitglied der VDMA-Hauptgeschäftsführung

1999 - 2014
Geschäftsführer der Fachverbands Robotik + Automation im VDMA

2000 - 2014
Geschäftsführer des Fachverbands Electronics, Micro and Nano Techologies (EMINT) im VDMA

2001 - 2015
Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA

seit 2015

Hauptgeschäftsführer des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)

Thilo Brodtmann ist verwitwet und hat 2 Töchter. Zu seinen Hobbies gehören Bergwandern, Photographie und Zeitgeschichte.

 

Hartmut Rauen

Stellvertretender Hauptgeschäftsführer 

1966   
geboren in Wittlich

1987 – 1992    
Studium des Maschinenbaues (Konstruktionstechnik) an der RWTH Aachen

1992 - 1994    
Eintritt bei der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen im VDMA

seit 1994    
Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA, seit 1996 Geschäftsführer

seit 1995    
Übernahme der Geschäftsführung des Fachverbandes Fluidtechnik im VDMA

seit 1996    
Geschäftsführung des Fachverbandes Antriebstechnik im VDMA

1997 – 1998    
Generalsekretär der Federation of European Bearing Manufacturers' Association (FEBMA)

seit 1999    
Mitglied der Hauptgeschäftsführung des VDMA mit Zuständigkeit für Technik, Normung, Bildung, Forschung und Innovation

seit 1999    
Mitglied im Vorstand der DFAM – Deutsche Forschungsgesellschaft für die Anwendung der Mikroelektronik e.V.

seit 2012    
Mitglied im Kuratorium des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)

seit 2012    
Mitglied im Kuratorium des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI)

seit 2012    
Vorstandsvorsitzender des Forschungskuratoriums Maschinenbau e.V. (FKM)

seit 2015    
Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA

seit 2017
Mitglied im technisch-wissenschaftlichen Beirat des Dieselkuratoriums

Naemi Denz
Mitglied der Hauptgeschäftsführung

1975    
geboren in Hannover

2002    
Dipl.-Ing. Technischer Umweltschutz

2002    
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Institut für Raum- und Landschaftsentwicklung

2003    
Referentin Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern

2005    
Umweltassessorin (Staatsprüfung)

2007    
Referentin VDMA Fachverband Thermoprozess- und Abfalltechnik

2007    
Mitglied des Vorstands European Committee of Environmental Technology Suppliers (EUCETSA)

2007    
Sprecherin VDMA Forum Umwelttechnik

2009    
Stellvertretende Geschäftsführerin der Fachverbände Thermoprozess- und Abfalltechnik, Hütten- und Walzwerkseinrichtungen, Gießereimaschinen

2011    
Geschäftsführerin Fachverband Abfall- und Recyclingtechnik im VDMA Abteilungsleiterin Technik und Umwelt im VDMA

2011    
Mitglied im Aufsichtsrat der DAU - Deutsche Akkreditierungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter mbH, Bonn

2015    
Mitglied der VDMA-Hauptgeschäftsführung

 

Dr. Bernd Scherer

Mitglied der Hauptgeschäftsführung

1956    

geboren in Olpe

1976 – 1982    
Studium der Agrarwissenschaften, Bonn, Fachrichtung Agrarökonomie

1982 – 1992    
Unternehmensberater bei AFC-Unternehmensberatung, Bonn; Partner

1987    
Promotion (Dr. agr.)

seit 1992    
Geschäftsführung des Fachverbandes Landtechnik
Geschäftsführung des Fachverbandes Feuerwehrtechnik
Geschäftsführung des Fachverbandes Municipal Equipment
Geschäftsführung der Stiftung der Landmaschinenindustrie
Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft Landtechnik

seit 1999    
Mitglied der Hauptgeschäftsführung mit Zuständigkeit für Europa-Strategie, European Office, Projektmanagement, Corporate Identity

 

Dr. Ralph Wiechers

Mitglied der Hauptgeschäftsführung

1959    
geboren in Höxter

1977 - 1979    
Ausbildung zum Industriekaufmann Arntz-Optibelt KG, Höxter

1980 - 1986    
Studium der Volkswirtschaftslehre, Karlsruhe und Mainz, Diplom-Volkswirt

1987 - 1991    
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanzwissenschaft der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Promotion (Dr. rer. pol.)

1991    
Eintritt in den VDMA

1991 - 1995    
Wirtschaftspolitischer Referent im Büro der Hauptgeschäftsführung

1995 - 1998    
Leiter Büro der Hauptgeschäftsführung 

1998 - 2000    
Abteilungsleiter Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik

seit 1998    
Leiter Steuerabteilung

seit 2000    
Abteilungsleiter Volkswirtschaft und Statistik/Chefvolkswirt

seit 2015    
Mitglied der Hauptgeschäftsführung, zuständig für Finanzen, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Maschinenbaus mbH (GzF)