Konjunktur Update Bergbaumaschinen: Zum Jahresende 2017 hoher Zuwachs beim Auftragseingang

Pixabay

Mit plus 26 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum blieb auch zum Jahresende 2017 die Zuwachsrate beim Auftragseingang hoch. Der Umsatz blieb im Dezember leider hinter den starken Vorjahreswerten zurück. Eine um 6,8 Prozent gesteigerte Produktion von Bergbaumaschinen meldet das Statistische Bundesamt für die ersten drei Quartale 2017.

Der weitere Rückgang des Umsatzes zum Jahresende um 7 Prozent enttäuscht. Ursache sind die niedrigen Werte aus dem Auslandsgeschäft (vor allem der Umsatzrückgang mit den Euro-Partnerländern von minus 29 Prozent, die bei der hohen Exportquote der Branche von rund 95 Prozent großes Gewicht haben. Angesichts der seit Monaten im Vorjahresvergleich positiven Entwicklung des Auftragseingangs (ausgenommen der Oktober) sollte der Umsatz sich in Kürze ebenfalls nach oben entwickeln.