20
0

Aktuelle Artikel

12.06.2019
Der VDMA bewertet die Nationale Weiterbildungsstrategie der Bundesregierung kritisch.
06.06.2019
Die digitale Produktion verändert auch die Arbeitsorganisation. Gefragt sind mitgestaltende, selbstverantwortlich agierende Mitarbeiter – und Führungskräfte, die sich von hierarchischen Strukturen lösen.
29.05.2019
Mit zahlreichen Veranstaltungen und Events begleitet und unterstützt der VDMA seine Mitglieder auf dem Weg zu Industrie 4.0. Information, Vernetzung und Erfahrungsaustausch stehen dabei im Vordergrund. Hier ein Überblick:
26.03.2019
Der F&E-Lotse bietet einen Überblick über nahezu 100 öffentlich ­geförderte Forschungsprojekte zum Thema Industrie 4.0.
25.03.2019
Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat sich am 25. März 2019 mit Dr.-Ing. Mathias Kammüller, Vorsitzender des VDMA Baden-Württemberg, IG Metall Bezirksleiter Roman Zitzelsberger und weiteren Spitzenvertreterinnen und -vertretern von VDMA und IG Metall getroffen, um die aktuelle Situation des baden-württembergischen Maschinen- und Anlagenbaus und die Belange der Branche zu diskutieren.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

4
0

Aktuelle Video

21.05.2019
Der VDMA (Andrea Veerkamp-Walz, Business Advisory), Dr. Reinhard Schmitt (Process One Consulting), Ingo Lewerendt (Basler AG), Philipp Ebach (Achenbach Buschhütten), Britt Liebelt (Siemens AG) und Tina Teucher (Expertin für Zukunftskompetenz) beschäftigen sich mit der Frage "Was ist Transformation 4.0 und was bedeutet es für die Arbeit, das Umfeld und den Menschen?"
08.05.2019
Andrea Veerkamp-Walz von VDMA Business Advisory erklärt, was die digitale Transformation für die Geschäftsmodelle der Maschinenbauer bedeutet, wie dieser Wandel die Unternehmenskultur des Mittelstands verändern wird und wie ein Kulturwandel überhaupt vollzogen werden kann.
17.10.2017
Maschinen machen unser Leben besser – im Großen wie im Kleinen. Ob es um unsere Gesundheit geht, unser Essen oder die vielen Verkehrsmittel, die wir benutzen; ob wir uns die Erde tief im Meer anschauen oder von ganz oben – wir brauchen dazu Maschinen und Menschen, die ihr ganzes Können aufbringen, um die Welt immer Stück für Stück zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Dafür steht der Maschinen- und Anlagenbau. Mensch – Maschine - Fortschritt.
29.08.2017
Die Digitalisierung prägt den Maschinenbau und wird die Industrie in Zukunft noch stärker prägen. Die Ideen vieler Startup-Unternehmen bekommen dabei eine immer größere Relevanz. Im Jahr seines 125jährigen Bestehens öffnet der VDMA deshalb seine Startup-Machine: eine neue Gruppierung, die Startup-Firmen und Maschinenbaubetriebe zusammenbringen und bei gemeinsamen Projekten unterstützen soll (http://future.vdma.org/startups).