77
0

Aktuelle Artikel

19.02.2020
Europa will die führende Rolle in der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz (KI) spielen.
19.02.2020
Bereits heute ist der Maschinenbau mit Risiken aus dem Bereich Cybersecurity konfrontiert. In der Veranstaltung stehen auf der Bühne des NRW-Gemeinschaftsstandes in Halle 7 Stand A10 der Hannover Messe sowohl sichere digitalisierte Produkte und Dienstleistungen als auch der sichere und zuverlässige Unternehmensbetrieb im Fokus.
17.02.2020
Rund 20 VDMA-Mitglieder besuchten im Februar 2020 das Cybernetics Lab in Aachen, um Beispiele aus der Forschung zu Industrie 4.0 und künstlicher Intelligenz zu sehen.
13.02.2020
Von einander lernen, branchenspezifische Erfahrungen austauschen, sich über maschinenbaurelevante Themenfelder informieren: Wann und wo? Hier finden Sie alle Veranstaltungstermine auf einen Blick.
11.02.2020
Um die Auszubildenden für die Anforderungen der digitalisierten Wirtschaft vorzubereiten, wurden die Ausbildungsinhalte der industriellen Metall- und Elektroberufe sowie des Mechatroniker-Berufs angepasst. Seit dem 1. August 2018 ist die Teilnovellierung verpflichtend für alle neuen Ausbildungsverhältnisse. Durch die Teilnovellierung muss sich in den Betrieben sowie in den Berufsschulen die Ausbildung verändern.
1
0

Publikationen

Dieser Branchenführer gibt einen umfassenden Überblick über Anbieter von Robotik, Industrieller Bildverarbeitung sowie Montage- und Handhabungstechnik. Bestellen Sie Ihr kostenloses Exemplar online oder nutzen Sie unser Download!
1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

7
0

Aktuelle Video

18.02.2020
Effizienz durch Digitalisierung -
22.11.2019
5G ist eine Schlüsseltechnologie für die Industrie
20.11.2019
Hartmut Rauen, stellv. VDMA-Hauptgeschäftsführer, bewertet das Ergebnis der Preisstruktur 5G für die Campusnetze als großen Erfolg.
28.10.2019
Digital-basierte Geschäftsmodelle, den Industrie 4.0 -Vorsprung sichern und ausbauen – Hartmut Rauen, stellv. VDMA-Hauptgeschäftsführer erklärt, warum eine europäische Cloud-Lösung für Deutschland und Europa wichtig wäre und erläutert außerdem die Bedeutung von 5G für den industriellen Mittelstand.
04.07.2019
"... Digitalisierung ist natürlich auch für die Armaturenindustrie ein zentrales Thema. Dabei geht es um die durchgängige Digitalisierung unserer Unternehmensprozesse, die Digitalisierung unserer Produkte und die Digitalisierung unserer Beziehungen zu Kunden und Zulieferern. ..." Axel Weidner, Geschäftsführender Gesellschafter, Mankenberg und Vorsitzender des Fachverbands Armaturen über die Digitalisierung in der Armaturenindustrie, hier im Interview.