11
0

Aktuelle Artikel

29.07.2020
Der VDMA befürwortet, dass die Monopolkommission Subventionen aus Drittstaaten unter die Lupe nimmt. Denn diese Subventionen verzerren die Produktionskosten und schaffen dadurch Nachteile für europäische Marktteilnehmer.
14.07.2020
Als Antwort auf Airbus-Subventionen der EU drohen die USA erstmalig auch Stanz- und Umformwerkzeuge aus Frankreich, Spanien, Großbritannien und Deutschland auf der Liste des US-Zoll-Karussells ab August 2020 zu setzen.
02.07.2020
Freier Handel und offene Grenzen sind für den Wohlstand und den Erhalt vieler Arbeitsplätze in Deutschland und Europa unabdingbar. Dies gilt umso mehr in Zeiten, in denen Protektionisten zunehmend versuchen, den internationalen Handel zu beschränken.
18.06.2020
Mit der Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes setzt die Bundesregierung ein völlig falsches Signal. Wenn Deutschland seine industrielle Basis langfristig erhalten will, muss ausländisches Kapital ins Land fließen.
02.06.2020
Eine für den Maschinenbau nachteilige Verschärfung der Außenwirtschaftsverordnung ist vorläufig vom Tisch. Das Risiko bleibt aber bestehen.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

1
0

Aktuelle Video

13.01.2020
Ulrich Ackermann, Leiter VDMA Außenwirtschaft erklärt, warum der Blick der Maschinenbauer auf den wichtigen Handelspartner China aktuell kritisch ist und welche Maßnahmen seitens der EU deshalb jetzt in die Wege geleitet werden müssen.
31.01.2019
Wie vertritt der VDMA die Interessen seiner Mitglieder beim Thema Außenwirtschaft? Wie erfolgreich ist er? Was ist für 2019 geplant? Die Antworten gibt es in diesem zweiminütigen Film.