15
0

Aktuelle Artikel

16.09.2020
Die Anstrengungen für den Klimaschutz müssen erhöht werden. Der von der EU-Kommission nun vorgelegte Vorschlag zur Treibhausgas-Minderung zeigt jedoch erhebliche Schwächen der europäischen Klimapolitik auf.
24.08.2020
Nur das Mercosur-Abkommen ermöglicht es der EU, politischen Druck aufzubauen. Je schneller es umgesetzt wird, desto schneller können Konsultationen auch zum Thema Nachhaltigkeit beantragt werden.
12.08.2020
Ohne Zweifel ist das Sommerloch da: Für viele ist das ein guter Zeitpunkt, auf die erste Jahreshälfte zurückzublicken. Wir aber blicken nicht zurück, sondern nach vorn und fassen die wichtigsten europapolitischen Themen des Maschinenbaus der zweiten Jahreshälfte zusammen.
06.08.2020
Im Dialog mit Experten bietet die Webseminar-Reihe fundierte Informationen, Szenarien und Einschätzungen zur nachhaltigen Produktion.
03.08.2020
Jeden Monat nehmen wir ein europapolitisches Thema unter die Lupe: dieses Mal die geplante EU-Plastiksteuer. Schauen Sie im neuen "Bericht aus Brüssel", worum es geht und wie der VDMA dazu steht.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

1
0

Aktuelle Video

15.10.2019
Ein schneller Aufschwung ist im Maschinenbau nicht in Sicht, aber die Unternehmen nutzen die schwierige Zeit, um sich fit zu machen. Ein Handelsabkommen zwischen den USA und China würde spürbar Rückenwind bringen.
16.08.2019
Dr. Jutta Trube erklärt, warum die Produktion von Solarmodulen nach Europa zurückkehren sollte und unter welchen Voraussetzungen sich dieser Schritt lohnen kann. Dazu erläutert sie die Ergebnisse einer VDMA-Studie, die das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme durchgeführt hat.
11.07.2019
Der VDMA wird als eine Stimme wahrgenommen, die für eine CO2-Bepreisung wirbt. VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann erklärt, was sich dahinter verbirgt und wie sich der VDMA damit im Vergleich zu anderen Modellen der Energiebepreisung positioniert.