11
0

Aktuelle Artikel

18.09.2020
Nachdem die letzte CIPPE 2020 aufgrund des Coronavirus ausgefallen ist, stehen die Chancen für eine reguläre Durchführung der CIPPE 2021 in Peking vom 24. – 26. März gut, da die Behörden dort für die Pandemie seit geraumer Zeit unter Kontrolle haben. Möglicherweise wird die CIPPE 2021 daher eine der ersten Auslandsmessen unter halbwegs „normalen“ Bedingungen werden. Damit könnte dort dann auch eine der ersten Bundesbeteiligung unter möglicherweise „gewohnten“ Bedingungen wieder stattfinden. Nichtdeutsche Unternehmen können sich am privatwirtschaftlich vom VDMA China angebotenen Europa Pavilion anmelden.
14.09.2020
Nach dem starken Einbruch der Ausrüstungsinvestitionen in diesem Jahr erwartet die EU-Kommission für viele EU-Länder im kommenden Jahr zweistellige Zuwachsraten.
10.09.2020
Das aktuelle Lieferverzeichnis der im VDMA organisierten Hersteller von Bergbautechnik ist veröffentlicht.
09.09.2020
Konjunkturumfragen liefern in Form von Urteilen, Plänen und Erwartungen Daten zur Geschäftsentwicklung einzelner Branchen. In der betrieblichen Praxis lassen sich die Umfrageergebnisse für die Marktbeobachtung und für Prognosen nutzen.
27.07.2020
BMWi fördert die Zusammenarbeit: Markterschließung
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

0
0

Aktuelle Video

Keine Treffer gefunden