31
0

Aktuelle Artikel

18.01.2019
Anlässlich des Besuchs einer japanischen Delegation zum Thema „Förderung von Start-ups als Motor der Digitalisierung“ während des DIGITAL DEMO DAY 2019 in Düsseldorf veranstaltet die staatliche japanische Außenhandelsförderorganisation JETRO (Japan External Trade Organization) in Düsseldorf ein Seminar für japanische und deutsche Unternehmen sowie Start-ups. Die rund 70-köpfige japanische Delegation besteht aus Vertretern namhafter Unternehmen – unter anderem aus den Branchen Maschinenbau, Telekommunikation, Automotive und Handel.
16.01.2019
Der VDMA Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen organisiert – in Kooperation mit der Deutsch-Baltischen Handelskammer (AHK) und dem Fraunhofer Institut Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK – für Anbieter von Maschinen, Automatisierungslösungen und IT-Anwendungen für die Holz- und Möbelindustrie vom 6. bis 10. Mai 2019 eine Markterkundungsreise in die Baltischen Staaten.
15.01.2019
Anbieter von Automatisierungslösungen und IT-Anwendungen für die Holz- und Möbelindustrie reisen vom 6. bis 10. Mai 2019 zu einer Markterkundungsreise in die Baltischen Staaten. Die Teilnehmer haben dabei Gelegenheit, konkrete Kontakte zu potentiellen Abnehmern zu schließen.
11.01.2019
Bereits für Exportgeschäfte ab 1 Mio. EUR bietet die AKA seit Anfang 2019 die Möglichkeit, Bestellerkredite direkt an ausländische Abnehmer zu vergeben – und zwar ohne Einschaltung einer Bank im Land des Käufers.
09.01.2019
Im November 2018 lagen die Bestellungen in den Büchern der Maschinenbauer aus Deutschland auf Vorjahresniveau (+/- 0 Prozent real).
1
0

Publikationen

03.02.2012 - China ist heute größter Maschinenbauproduzent und nimmt darüber hinaus schon Platz vier unter den wichtigsten Exporteuren ein. Die vorliegende Publikation wirft ein Schlaglicht auf die aktuelle Lage im Chinageschäft und analysiert den zunehmenden Wettbewerb mit dem aufstrebenden Land. Strategien des chinesischen Staates und von lokalen Unternehmen werden vorgestellt und mögliche Auswirkungen beschrieben. Zuletzt werden mögliche Handlungsoptionen für Unternehmen aufgezeigt, die VDMA Mitglieder bei der Ausarbeitung einer eigenen Strategie unterstützen sollen.
Diese Studie untersucht, wo der chinesische Maschinenbau heute steht, wie er sich entwicklen könnte und welche Strategien es für deutsche Hersteller gibt, der chinesischen Konkurrenz zu begegnen.
1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

2
0

Aktuelle Video

06.02.2018
Die Auftragseingänge im Maschinenbau in Deutschland sind im Dezember um real 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Auslandsbestellungen verbuchten ein Plus von 5 Prozent. Dabei kamen die Impulse allein aus den Nicht-Euro-Ländern (plus 10 Prozent).
12.12.2017
VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann spricht über die Konjunkturaussichten des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus 2018 und die wichtigsten Absatzmärkte und erläutert die Forderungen der Maschinenbauer an eine neue Bundesregierung.
17.10.2017
Maschinen machen unser Leben besser – im Großen wie im Kleinen. Ob es um unsere Gesundheit geht, unser Essen oder die vielen Verkehrsmittel, die wir benutzen; ob wir uns die Erde tief im Meer anschauen oder von ganz oben – wir brauchen dazu Maschinen und Menschen, die ihr ganzes Können aufbringen, um die Welt immer Stück für Stück zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Dafür steht der Maschinen- und Anlagenbau. Mensch – Maschine - Fortschritt.
14.09.2017
Der konjunkturelle Aufschwung des laufenden Jahres wird sich nach Ansicht der VDMA-Volkswirte 2018 in dem bisherigen Tempo fortsetzen. Daher rechnet der VDMA auch im kommenden Jahr mit 3 Prozent.
31.08.2017
Der Auftragseingang im deutschen Maschinenbau fiel im Juli erfreulich gut aus. Insgesamt legten die Bestellungen real um 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu.