Aktuelle Stellungnahmen des VDMA

Gebt Europa Eure Stimme

22.05.2014 Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) appelliert an die Bürger, trotz eines weitgehend enttäuschenden Wahlkampfs bei der Europawahl am 25. Mai ihre Stimme abzugeben. "Jede nicht abgegebene Stimme ist faktisch eine Stimme gegen die EU, weil wir gerade von den Wählern der europakritischen Parteien eine konsequente Wahlbeteiligung zu erwarten haben," sagt Hannes Hesse, Hauptgeschäftsführer des VDMA.

Artikel anzeigen

Erfolg für VDMA: Maschinenbau wird in TTIP aufgenommen

06.05.2014 Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau soll ein eigenes Kapitel in den geplanten Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU erhalten. Das haben sowohl EU-Handelskommissar Karel de Gucht als auch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel gegenüber dem VDMA bestätigt.

Artikel anzeigen

VDMA fordert Fahrplan zur EU-Energieeffizienz bis 2030

30.04.2014 Die Energieeffizienz in Europa könnte deutlich besser sein. Der VDMA fordert von der EU-Kommission eine Strategie, wie dieses Pozenzial genutzt werden soll – ohne dabei neue Gesetze zu formulieren.

Artikel anzeigen

EU-Kommission nimmt Mitgliedstaaten in die Pflicht

29.01.2014 Ein Jahr nach der Ankündigung, den Industrieanteil an der Bruttowertschöpfung der EU wieder auf 20 Prozent zu bringen, hat die EU-Kommission eine erste Bestandsaufnahme unternommen und weitere Maßnahmen angekündigt.

Artikel anzeigen
Kontakt

Andreas Rade

Geschäftsführer Hauptstadtbüro Berlin

Tel.: 

+49 30 306946-16


Fax: 

+49 30 306946-20


andreas.rade@vdma.org

Holger Kunze

Geschäftsführer European Office

Tel.: 

+32 2 7068213


Fax: 

+32 2 7068210


holger.kunze@vdma.org

Blue Competence
Teaser Blue Competence