MinimalHeader

Verwaltungsschale

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Die intelligent vernetzte Produktion

Industrie 4.0 erfordert Veränderungen auf allen Unternehmens-Ebenen und über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Im Zentrum stehen dabei drei Handlungsfelder.

Virtuelle Inbetriebnahme ist Digitalisierung pur

In vielen Betrieben schon durchführbar, aber oft nicht umgesetzt, weil an der Schnittstelle Engineering – Produktion noch viele Daten verloren gehen. Ein Leitfaden hilft KMUs, diese Lücke zu schließen.

Factsheet Fluidtechnik 4.0 – digitalisieren, vernetzen kommunizieren

Im Factsheet Fluidtechnik 4.0 wird die Industrie-4.0-Strategie des Fachverbandes erklärt und Orientierung sowie Umsetzungshilfe gegeben.

„Industrie-4.0-Komponente“ vernetzt Produkte und Maschinen

Jedes Produkt, jede Komponente und jede Maschine, die in der intelligent vernetzten Produktion von morgen integriert ist, wird eine zugehörige digitale Komponente haben.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Verwandte Themen