MinimalHeader

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Italien: Neue Einreiseregelungen seit 1. Mai weiter vereinfacht

Anwendung des sogenannten Green Passes aufgehoben.

Frankreich - Montageeinsatz möglich

Vollständig Geimpfte reisen ohne Test ein

Reisesituation in Russland – Reisewarnung und Flugverkehr

Flugverkehr zwischen Russland und europäischen Ländern ist stark eingeschränkt. Bei Äußerungen in den sozialen Medien wird zur Vorsicht geraten.

Südafrika - Weitere Lockungen der Einreisereglungen

Einreise nach Südafrika ist mit einem gültigen Impfnachweis möglich. Für Ungeimpfte ist jetzt ein negativer COVID-19 Antigen-Test ausreichend.

Einreise und Quarantäne in Deutschland

Anforderungen an Impfzertifikate und Genesenennachweis wurden angepasst. Die Corona-Einreiseverordnung wurde bis zum 31. Mai 2022 verlängert.

Checkliste "Reiseeinschränkungen bei Arbeitseinsätzen durch Corona weltweit"

Optimal informiert - Reiseeinschränkungen und nationale Maßnahmen bei Arbeitseinsätzen durch Corona

Russland: Reisesituation und Maßnahmen vor Ort

Update bei den Einreisevoraussetzungen: Der PCR-Test für die Einreise nach Russland darf nur noch max. 48 Stunden alt sein.

Check Reiserisikomanagement – Chancen der Pandemie nutzen

Auslandsreisen gehören für den exportorientierten Maschinenbau zum Tagesgeschäft. Ein zum Unternehmen passendes Reiserisikomanagement ist – unabhängig von der Pandemie – ein wichtiger Baustein.

Einreise und Quarantäne in Belarus

Einreise für Vertrieb und Montage auch ohne Quarantäne möglich.

Chile – Einreise nur mit Impfung und Pase de Mobilitdad

Ab 1. Februar 2022 flexibilisiert Chile die Einreise für Ausländer weiter. Ein neues Einwanderungsgesetz ändert nichts für Monteure.

Ukraine: Grünes Licht für die Einreise

Einreisende aus Deutschland benötigen einen entsprechenden Negativ-Test oder Impfnachweis.

Europäisches grünes Zertifikat bringt Europa wieder in Schwung

Die EU sollte sich rasch auf einen einheitlichen europäischen Impfpass einigen und das Digitale Grüne Zertifikat europaweit einführen. Das würde die Entsendung von Arbeitskräften innerhalb der EU enorm erleichtern.

Back to Travel: Fokus Einreise, Gesundheit und Sicherheit

Virtuelle Veranstaltungsreihe der VDMA Außenwirtschaft in Zusammenarbeit mit International SOS.

Argentinien - Impfschutz oder Quarantäne

Argentinien kehrt zur Normalität zurück, letzte Lockerungen gab es am 07.04.2022.

Japan - Einreise seit 1. März 2022 wieder möglich

Visaverfahren bleibt bestehen

Zu beachtende Details bei Arbeitseinsätze in Europa

Bei Arbeitseinsätzen innerhalb von Europa müssen insbesondere die Meldepflichten, das Sozialrecht und das Arbeitsrecht beachtet werden.

Israel - Einreise nur mit Sondergenehmigung

Israel hat wegen der Omikron-Variante die Einreise wieder verboten. Es gibt aber die Möglichkeit für Sondergenehmigungen. (Stand 07.01.2022)

Vereinigte Arabische Emirate - Einreise möglich

Ausländische Reisende, die einen kurzfristigen Aufenthalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten anstreben (z.B. Touristen oder Geschäftsleute), können einreisen, sofern sie die allgemeinen Einreisevoraussetzungen erfüllen (Stand 28.04.2021)

Marokko - Einreise nur sehr eingeschränkt möglich

Die Einreise ist aktuell nur mit Sonderflügen bzw. Sonderfähren möglich. (Stand 05.10.2021)

2. Virtual get-together Saudi-Arabien

Nach einem ersten Treffen am 3. Juni haben sich dieses mal 6 Unternehmensvertreter getroffen und trotz unterschiedlicher Erfahrungen von weitgehend einheitlichen Problemen berichtet.

Tunesien - Besondere Gesundheitsmaßnahmen bei Einreise

Tunesien ist als Gebiet mit besonders hohem Infektionsrisiko (Hochinzidenzgebiet) eingestuft. (Stand 05.05.2021)

Algerien minimiert Testerfordernisse

Genesenen-Status ist nicht anerkannt. Einreise weiterhin nur auf dem Luft- oder Seeweg möglich (Stand 16.05.2022).

Ägypten ist Hochinzidenzgebiet

Die Entsendung von Mitarbeitern nach Ägypten ist möglich. Ein PCR-Test muss bei der Einreise vorliegen. (Stand: 28.04.2021)

Saudi Arabien - Einreise aus Deutschland wieder möglich

Keine Quarantäne für Geimpfte. Einreise aus vier Ländern untersagt. (Stand: 04.10.2021)

"Unternehmen brauchen einheitliche Regeln

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie müssen künftig einheitlich umgesetzt werden. Das gilt insbesondere bei Quarantäne-Regeln für Personen, die aus beruflichen Gründen nach Deutschland einreisen. Hier muss es ein reibungsloses einheitliches europäisches Verfahren geben.

Meilenstein Reiserisikomanagement

Der VDMA-Praxisleitfaden "Reiserisikomanagement für Arbeitseinsätze im Ausland" weist den Weg zur Einführung der passenden Strukturen und Prozessen im Unternehmen.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser