MinimalHeader

Lufttechnik

Asset-Herausgeber

Aus unseren Inhalten
Fachverband Allgemeine Lufttechnik ist Partner der pro.vention Special 2022

Veranstaltung der Messe Erfurt zum Thema Gesundheitswesen und Gastronomie

Fachabteilung Luftreinhaltung

Die Fachabteilung Luftreinhaltung ist dem Fachverband Allgemeine Luftechnik zugeordnet und betreut annähernd 100 Unternehmen.

Nutzung von Entrauchungs- und Lüftungsanlagen kann infektiöse Aerosole in Gebäuden reduzieren

Welche Möglichkeiten es hierbei gibt beschreibt das aktuell veröffentlichte VDMA Informationsblatt Nr. 12 "Nutzung von Entrauchungs-/Lüftungsanlagen zur Reduktion von infektiösen Aerosolen in Gebäuden".

Lüftung und Lufthygiene auch für Schulen die herausragende Anti-Corona-Maßnahme

Hauptthemen der pro.vention SPECIAL waren die Senkung der Virenlast in Bildungs- und öffentlichen Einrichtungen sowie die bestehenden Defizite an technischer Ausstattung zur dauerhaften Sicherstellung guter Innenraumluftqualität.

Neuauflage Hersteller- und Lieferverzeichnisse

Der Fachverband Allgemeine Lufttechnik hat zwei der insgesamt drei Hersteller- und Lieferverzeichnisse aus dem Bereich der Klima- und Lüftungstechnik überarbeitet. Die Neuauflagen sind als Download erhältlich.

Fachverband Allgemeine Lufttechnik weist auf VDI-Herstellererklärung für mobile Luftreiniger hin

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) hat die Expertenempfehlung VDI‑EE 4300 Blatt 14 „Messen von Innenraumluftverunreinigungen – Anforderungen an mobile Luftreiniger zur Reduktion der aerosolgebundenen Übertragung von Infektionskrankheiten“ um eine Herstellerklärung ergänzt.

Lufttechnikinformation (2019-01) veröffentlicht

Die VDMA-Lufttechnikinformation dient der Konkretisierung des Begriffs „Prozesslufttechnik“ und schafft eine Abgrenzung zur „Raumlufttechnik“.

Aktive Beteiligung der Allgemeinen Lufttechnik an pro.vention SPECIAL

Die Fachkonferenz findet erstmals am 11. November im CongressCenter der Messe Erfurt statt. VDMA Fachverband Allgemeine Lufttechnik unterstützt bei Konzeption und Durchführung der neuen Veranstaltungsreihe.

Großes Interesse zur Indoor-Air 2021

Die Fachmesse für Lüftung und Luftqualität fand vom 5. bis 7. Oktober in Frankfurt statt. Die einmalige Präsenzveranstaltung setzte mit ihrem Fokusthema „Saubere Luft in Innenräumen“ wesentliche Akzente.

Innovationen der Klima- und Lüftungstechnik am VDMA-Gemeinschaftsstand

Allgemeine Lufttechnik und Mitgliedsunternehmen informieren gemeinsam zu aktuellen Aufgabenstellungen der Branche und stellen technische Neuerungen vor. Das Thema „Gute Luft in Schulen“ steht dabei besonders im Fokus.

Allgemeine Lufttechnik unterstützt die Kampagne „Lebensmittel Luft“

Die Initiative des Fachverbands Gebäude-Klima e. V. bündelt wichtige Informationen rund um das Thema Raumluftqualität

Bundesförderung Corona-gerechter stationärer raumlufttechnischer (RLT) Anlagen

Im Juni wurde die Förderung um den Neueinbau von stationären RLT-Anlagen in Einrichtungen für Kinder unter 12 Jahren erweitert. Jetzt kann zusätzlich auch der Einbau von Stationären Zu- und Abluftventilatoren gefördert werden.

Raumluftqualität steht ganz oben auf der Agenda

VDMA und Experten von VDMA-Mitgliedsunternehmen informieren auf der Präsenzmesse zum Thema Lüftung und Luftreinhaltung vor Ort

Gute Raumluftqualität ist immer wichtig

Eine optimale und virenfreie Raumluftqualität ist seit der Corona-Pandemie in der öffentlichen Diskussion. In der neuesten Episode des VDMA-Podcast diskutieren wir über die Technologien und Geräte, die es im Einsatz für gutes Raumluftklima gibt.

Fachverband Allgemeine Lufttechnik zur Absage der pro.vention

"Messeveranstaltungen sind für die Lufttechnik-Industrie essenziell"

Wirksame Alternative zur mechanischen Lüftung

Im Gespräch mit Dr. Peter Kulitz, ESTA Apparatebau zum Thema gute Luftqualität an Arbeitsplätzen und in Innenbereichen.

Bundesförderung auch für den Neueinbau stationärer RLT-Anlagen in Kitas und Schulen möglich

Das Programm zur Förderung raumlufttechnischer Anlagen wird um den Neueinbau erweitert. Ab 11. Juni können Anträge für neue RLT-Anlagen in Einrichtungen für Kinder unter 12 Jahren gestellt werden.

VDMA-Leitfaden "Erfassen luftfremder Stoffe - Frische Luft am Arbeitsplatz" aktualisiert

Die deutschsprachige Publikation der Fachabteilung Luftreinhaltung wurde grundlegend überarbeitet und ist als Print- und Onlineversion erhältlich. Eine englische Ausgabe folgt.

Neuauflage Hersteller- und Lieferverzeichnis Luftreiniger

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Anbietermarktes wirksamer Produkte, erfolgt eine regelmäßige Erweiterung der VDMA-Übersicht zu Luftreinigern mit abscheidender oder inaktivierender Wirkung auf Viren. So wurde das bisherige Anbieterverzeichnis dezentraler Luftreiniger aktuell um weitere Hersteller ergänzt.

VDMA-Beteiligung an Indoor-Air 2021 trotz Verschiebung

Die vom 8. bis 10. Juni geplante Fachmesse für Lüftung und Luftqualität wird verschoben und findet vom 5. bis 7. Oktober als Präsenzmesse in Frankfurt am Main statt. VDMA hält an Beteiligung fest.

Veröffentlichungen der Fachabteilung Klima- und Lüftungstechnik

Publikationen in Deutsch und Englisch

Informationsschriften der Klima- und Lüftungstechnik zu Covid-19

Infektionsschutz durch Lüftungs- und Luftreinigungstechnik. Die VDMA-Informationsschriften bieten Hilfestellung bei der Infektionsrisikoabschätzung in geschlossenen Räumen.

Petition fordert Bundesprogramm zur nachhaltigen Gewährleistung guter Luftqualität an Deutschlands Schulen

Unterstützung der Petition durch den Fachverband Allgemeine Lufttechnik im VDMA. Mitzeichnungsfrist endet am 15. April.

Ventilatoren-Umsatz sinkt 2020 um 4 Prozent

Große Unterschiede zwischen Prozess- und Raumlufttechnik. Auftragseingang der Hersteller von Raumluft-Ventilatoren leicht positiv. Kein Wachstum für 2021 erwartet.

Raumlufttechnik von hoher Bedeutung in der Pandemiebekämpfung

Das Zusammenspiel verschiedener Maßnahmen erhöht die Sicherheit in geschlossenen Räumen. Ein Workshop zu Aerosol und SARS-CoV-2 bringt Experten interdisziplinär an einen Tisch.

Umsatz der Luftreinhaltungstechnik 2019 erneut gestiegen

Umsatzsteigerung zum fünften Mal in Folge. Auftragseingang jedoch bereits im Minus. Fachstatistik „Auftragseingang und Umsatz für Luftreinhaltungstechnik im Jahr 2019“ bietet Branchenüberblick.

Infektionsschutz durch Lüftungs- und Luftreinigungstechnik

Zwei neue VDMA-Informationsschriften zu Covid-19 bieten Hilfestellung bei der Infektionsrisikoabschätzung in geschlossenen Räumen

VDMA Gemeinschaftsstand zur Indoor Air 2021 in Frankfurt

Die Messe Frankfurt geht mit einer neuen Veranstaltung für die deutsche Klima- und Lüftungsindustrie an den Start. Der Fachverband Allgemeine Lufttechnik plant die Teilnahme mit Mitgliedsunternehmen.

Infektionsrisiko senken

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin veröffentlicht „Fokus zum infektionsschutzgerechten Lüften“.

Raumklima deutscher Schulen erfordert Handlungsbedarf

Ein gesundes Innenraumklima ist grundlegende Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und motiviertes Lernen.

BVT-Merkblatt Energy Efficiency: Umweltbundesamt aktualisiert Daten

Wesentlichen Inhalte des BVT-Merkblatts "Energy Efficiency" überarbeitet. Neue Ausgabe in Deutsch erhältlich.

Informationsschrift zu Covid-19 in Englisch erhältlich

Die englischsprachige Ausgabe steht unter dem Titel „Ventilation and air conditioning systems in times of COVID-19 – Principles of operation and use” zum Download bereit.

Umnutzung von Räumlichkeiten im Gesundheitswesen

Thomas Kroll, GKS Klima-Service GmbH & Co. KG, im Interview zum Thema "Erforderliche Maßnahmen zur Behandlung von COVID-19"

Weitere Informationsschrift mit Bezug auf COVID-19

Hoher Informationsbedarf fordert Expertenwissen. Zweite Informationsschrift informiert detailliert zum Thema Raumlufttechnische Anlagen im Gesundheitswesen.

„Expertenwissen zusammenführen, um Handlungsstrategien für Nutzer von Raumluft- und Filtertechnik zu ermöglichen.“

Interview mit Dr. Henrik Badt, Kalthoff Luftfilter und Filtermedien GmbH, zur VDMA-Informationsschrift „Betrieb und Nutzung von lüftungstechnischen Anlagen in Zeiten von COVID-19" sowie zum Thema Schutzausrüstung und Atemschutzmasken.

Unternehmen der Allgemeinen Lufttechnik unterstützen aktiv

Informationsschrift zu RLT-Anlagen in Zusammenhang mit COVID-19 erschienen. Produktion von Atemschutzmasken angelaufen.

Richtschnur für die energetische Inspektion von Klima- und Lüftungsanlagen

DIN SPEC 15240 „Energetische Bewertung von Gebäuden — Lüftung von Gebäuden — Energetische Inspektion von Klimaanlagen“ neu erschienen. Sie ersetzt DIN SPEC 15240:2013-10.

Mitgliedschaft der Allgemeinen Lufttechnik

Der Fachverband Allgemeine Lufttechnik ist mit seinen Schwerpunkten Klima- und Lüftungstechnik sowie Kältetechnik Gründungsmitglied bei Eurovent.

VDMA veröffentlicht neues Positionspapier zur Richtlinie VDI 6022 Blatt 1

Arbeitskreis Entstaubungstechnik im VDMA widerspricht der VDI-Auffassung hinsichtlich der Betroffenheit von prozesslufttechnischen Anlagen in der Richtlinie VDI 6022. VDMA-Positionspapier konkretisiert Anwendungsbereich der Richtlinie.

Feinstaub die unsichtbare Gefahr

Luft kennt fast keine Grenzen, sie ist nahezu überall. Und in ihr: Feinstaub in unterschiedlichster Konzentration. Wenn Vermeidung nicht zu 100% möglich ist, heißt es Abscheiden wo immer möglich.

fachkontakte

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Photo

Verwandte Themen

ExpertenthemenTeaser