MinimalHeader

Forschung, Innovation & Technologie

Asset-Herausgeber

Aus unseren Artikeln
Fachverbandsschrift Nr. 6 überarbeitet

Das IVLV/VDMA-Merkblatt „Hygienische Abfüllmaschinen der Klasse V nach VDMA: Prüfung von Packmittelentkeimungsvorrichtungen auf deren Wirkungsgrad“ wurde überarbeitet.

Erfolgreicher VtMA-Erfa „Digitalisierung für Chemie & Pharma“

Der Fachverband Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate (VtMA) organisierte für mehr als 50 Teilnehmer einen erfolgreichen Erfahrungsaustausch mit der Prozessindustrie zum Thema Digitalisierung.

Erfolgreicher Erfa Digitalisierung: Was erwarten Ihre Kunden?

Der Fachverbands-Vorstand Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen initiierte einen Erfahrungsaustausch mit Kunden aus der Lebensmittelindustrie zum Thema Digitalisierung mit 150 Teilnehmern.

Entkeimungsanforderungen – eine Orientierungshilfe

Maschinenhersteller sind bei Lieferung in Branchen mit erhöhten hygienischen Anforderungen oft mit unscharfen oder nicht explizit geäußerten Entkeimungsanforderungen konfrontiert.

Unsere Auslandsmessen - Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen

Hier finden Sie einen Überblick über das Auslandsmesseprogramm des Fachverbandes Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen.

Gremien und Arbeitskreise

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Gremien und Arbeitskreise für die Bereiche Märkte und Konjunktur sowie Technik.

Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Verpackungen im Fokus

Am 11. Mai 2021 fand im Rahmen eines Web-Meeting die Frühjahrssitzung des VDMA Forum Packmittel zum Thema Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Verpackungen statt.

Prozessindustrie - Die ACHEMA PULSE live am 15. - 16. Juni 2021

Die ACHEMA PULSE öffnet im Juni für zwei Tage live ihre digitalen Tore. Nachdem die ACHEMA pandemiebedingt auf den 4. - 8. April 2022 verschoben wurde, ermöglicht die digitale Plattform Einblicke in Trends der Prozessindustrie. 

Update Übersicht VDMA-Veröffentlichungen

Hier finden Sie die aktualisierte Übersicht zu den VDMA-Veröffentlichungen zum Thema „hygienische und aseptische Abfüllung“.

Wunsch erfüllt: Online-Materialrecherche mit Material Hub

Mit Material Hub haben Entwickler und Konstrukteure nun ein Materialrecherchewerkzeug, mit dem lieferantenübergreifend nach individuell anpassbaren technischen Kriterien gesucht werden können.

Reinigungsverfahren: Alternativlos?

Fraunhofer IVV Dresden untersucht 5 alternative, in anderen Branchen erprobte Reinigungsverfahren auf ihre grundsätzliche Eignung für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie.

Erfolgreiche Webtalks zu Süßwaren- & Bäckereimaschinen endet

Die Fachgruppen Süßwarenmaschinen und Bäckereimaschinen luden Branchenexperten zu sieben erfolgreichen Webtalks ein. Mit über 460 Teilnehmer aus mehr als 60 Ländern war die Veranstaltungsreihe ein Erfolg.

Gefriertrocknung: Halbierung der Trocknungszeiten angestrebt

Mittels neuartigen Solid-State-Mikrowellengeneratoren soll der Gefriertrocknungsprozess zielgerichtet gestaltet werden, um die Trocknungszeit bei gleichbleibender Produktqualität deutlich zu verkürzen.

VDMA 8799 - Bestimmung der Ausbeute (Yield) von Tablettenpressen

Dieses VDMA-Einheitsblatt beinhaltet zwei Ansätze zur Bestimmung der Ausbeute (Yield) von Tablettenpressen. Die (Gesamt-)Ausbeute von Tablettenpressen wird von der technischen Ausbeute von Tablettenpressen unterschieden.

Energieeffizienzlabel-Liste in China

Am 21. April 2020 wurde für China das 15. Los der Produktliste des Energieeffizienzlabels veröffentlicht. Permanentmagnet-Synchronmotoren und acht weitere Produkttypen wurden in die Liste aufgenommen.

Forschungsprojekt - standardisierte Herstellung von Bioindikatoren

Das Forschungsprojekt "Standardisierte Herstellung von biologischen Indikatoren für die Beurteilung von Oberflächenentkeimung mit Wasserstoffperoxid und Minimierung ihrer Varianz" ist abgeschlossen.

Mono- statt Mehrschichtfolien – Ist das die Lösung?

Experteninterview mit Dr. Horst-Christian Langowski: Viele Betrachtungen in der Verpackungsbranche setzen, um die verbesserten Recyclingkreisläufe zu realisieren, auf eine Veränderung der Verpackungskonzepte. Statt Mehrschichtfolien sollen nun Monofolien zum Einsatz kommen, die in den Recyclingkreisläufen besser zu verwerten sind.

Additive und Beschichtungen

Um auf das zu verpackende Produkt optimal angepasste Kunststoffverpackungen zu erhalten, verwendet man bei der Herstellung Zusätze, um die Verarbeitbarkeit des Kunststoffes und die Packstoffeigenschaften zu verbessern. Für längere Haltbarkeit und besseren Produktschutz versieht man Verpackungen mit speziellen Barrierefunktionen.

Verpackungsmaterialien - auf die richtige Wahl kommt es an

Zu verpackendes Produkt und dessen Verpackung müssen optimal aufeinander abgestimmt sein. Bei der Auswahl der Packmaterials sind entsprechende Kriterien zu erfüllen.

Prof. Dr. Frank Miletzky über naturfaserbasierte Packstoffe

Prof. Dr. Frank Miletzky ist Honorarprofessor für Papiertechnik an der Technischen Universität Dresden. Mit uns spricht er über die neuesten Entwicklungen bei naturfaserbasierten Kunststoffen und welches Potenzial in „Hybrid“-Verpackungen steckt.

Verschachtelte Anwendungen

Level 2 Minimal Contact Display

Ihr Kontakt

Verwandte Themen