Events

  • Außenwirtschaft
  • Themenbezogen
  • Digitales Format

Connect2Discover@VDMA: Geopolitische Spannungen und ihre Auswirkungen auf den Maschinenbau

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Handelsstreit USA und China, Corona-Pandemie, Krieg in der Ukraine, Angriff der Hamas auf Israel: in einer globalisierten Welt bewegen sich die Unternehmen in einem immer volatileren Umfeld. Wie unterstützt der VDMA und was bietet die Abteilung Außenwirtschaft an?

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Di. 13.02.24 14:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Handelsstreit USA und China, Corona-Pandemie, Krieg in der Ukraine, Angriff der Hamas auf Israel: in einer globalisierten Welt bewegen sich die Unternehmen in einem immer volatileren Umfeld. Wie unterstützt der VDMA und was bietet die Abteilung Außenwirtschaft an?

16x9

Shutterstock


Die geopolitischen, weltweiten Erschütterungen der letzten Jahre sind eine Herausforderung sowohl für das Exportmodell als auch für die weltweiten Lieferketten des europäischen Maschinenbaus. Die Prognosen und Zukunftsszenarien machen deutlich, dass die Unternehmen gefordert sind, Resilienz aufzubauen sowie Exporte und Wertschöpfung zu diversifizieren.

In der ersten Connect2Discover@VDMA Veranstaltung des Jahres 2024 gibt Ihnen die Abteilung Außenwirtschaft einen Überblick über die aktuellen geopolitischen Spannungen und deren Auswirkungen auf den europäischen Maschinenbau. An praxisnahen Beispielen wird dargestellt, wie der VDMA seine Mitglieder bei den Herausforderungen in den jeweiligen Märkten konkret begleitet und unterstützt.

Seien Sie gespannt und melden sich gleich an.


Mit unserer digitalen Veranstaltungsreihe Connect2Discover@VDMA bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Einblick in unser breites Leistungsspektrum und zeigen auf, wie Sie Ihren Verband für Ihre Mehrwerte nutzen können - jeden 2ten Dienstag im Monat, immer um 2 Uhr, je 2 Vorträge a etwa 30 min – kurzweilig, kompakt, kompetent – hier gehts zur Übersicht. Zielgruppe unserer Veranstaltungsreihe sind alle „Neuen“ im VDMA und all jene, die das Leistungsspektrum besser kennen lernen möchten. Jede Dritte Veranstaltung führen wir auf Englisch durch. Wenn Sie oder Ihre Kolleginnen und Kollegen ebenfalls einmal im Monat über die kommenden Connect2Discover-Themen informieren werden wollen, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail an marc.ludewig@vdma.org
   

Agenda

Di. 13.02.24

14:00 - 15:00 Uhr

Geopolitische Spannungen – was bietet die Abteilung Außenwirtschaft an?

Oliver Wack

Oliver Wack

Referent Ost- und Südasien, Handelspolitik/Welthandelsorganisation (WTO)

VDMA Abteilung Außenwirtschaft, Frankfurt am Main, Deutschland
Monika Hollacher

Monika Hollacher

Referentin Außenwirtschaft - Russland, Zentralasien, Osteuropa, ASEAN-Staaten

VDMA Abteilung Außenwirtschaft, Frankfurt am Main, Deutschland
Ulrich Ackermann

Ulrich Ackermann

Abteilungsleiter

VDMA Abteilung Außenwirtschaft, Frankfurt am Main, Deutschland
  Klaus Friedrich

Klaus Friedrich

Rechtsanwalt

VDMA Abteilung Außenwirtschaft, Frankfurt am Main, Deutschland
Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo