Events

  • Auslandsmessen
  • Messebeteiligung
  • Cairo Governorate 4440301
  • Präsenz Treffen

EWWI - Egypt Water Waste + Infrastructure 2023, 01.-03.10.2023, Kairo, Ägypten

Veranstaltung beendet
Fees of the German / European Pavilion apply TBC Teilnahmegebühr für Mitglieder
Fees of the German / European Pavilion apply TBC Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder

Zur zweiten Edition der EWWI in Kairo, Ägypten haben interessierte Firmen die Möglichkeit sich verlängert bis zum 25. Juni 2023 zur Bundesbeteiligung anzumelden.

Veranstaltung beendet
Fees of the German / European Pavilion apply TBC Teilnahmegebühr für Mitglieder
Fees of the German / European Pavilion apply TBC Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder
So. 01.10.23 - Di. 03.10.23
Veranstaltungsort
  • Egypt International Exhibition Center - EIEC
  • El-Moshir Tantawy Axis, Al Hay Al Asher, Nasr City
  • Cairo Governorate 4440301
Veranstaltungssprache
  • Deutsch
  • Englisch

Zur zweiten Edition der EWWI in Kairo, Ägypten haben interessierte Firmen die Möglichkeit sich verlängert bis zum 25. Juni 2023 zur Bundesbeteiligung anzumelden.

16x9

shutterstock

Nachdem sich das BMWK im Jahr 2022 aufgrund gravierender rechtlicher Unstimmigkeiten auf Seiten des ägyptischen Veranstalters entscheid die Bundesbeteiligung an der WATREX in Kairo, Ägypten abzusagen, haben die Verbände VDMA, GSTT und German Water Partnerschip und der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft (BMVW) die neue, internationale EGYPT Water + Waste + Infrastructure unterstützt. 

Die Messe mit dem diesjährigen Slogan „The Blue Economy Round“ findet dieses Jahr vom 01. bis 03. Oktober 2023 erneut in Kairo statt. Weiterhin wird sie dabei nicht nur durch die oben genannten Verbände unterstützt, sondern steht zudem unter der Schirmherrschaft der folgenden ägyptischen Ministerien:
  • Ministerium für Housing, Utilities & Infrastructure
  • Ministerien für Trade and Industry
  • Minister für Public Business Sector
  • State Ministry for Military Production
  • Ministerium für Umwelt
  • Ministerium für lokale Entwicklung
  • Arabische Organisation für Industrie
  • Egypt Holding for Water & Wastewater

Aufgrund ihrer und der Bedeutung des ägyptischen Marktes wurde die EWWI zudem über die Nachrückliste in das Auslandsmesseprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) aufgenommen. Infolge dessen hatten interessierte Aussteller die Möglichkeit im offiziellen German Pavilion auf der Messe auszustellen. Dabei stand ihnen sowohl die Option mit eigner Standfläche als auch im Rahmen des Informationszentrums zur Verfügung. Bis zum Ende der Anmeldefrist haben sich so 16 Aussteller auf dem German Pavilion eingefunden. Für weiterhin Intersssierte besteht die Möglichkeit sich in der Nähe des Infostands unterbringen zu lassen (s. Layout A3 - A5). Anmeldungen werden noch bis Mitte September entgegengenommen. Das zugehörige Formular finden Sie unten zum Download (EWWI_2023_International_Registration).

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Durchführungsgesellschaft und gleichzeitig Ausstellungsleitung expotec GmbH mit ihrem Ansprechpartner Herrn Frank Hoffmann, Projektmanager (Kontaktdaten im unten aufgeführten Anmeldeformular) oder Ihren VDMA-Kontakt (s. unten). Bitte beachten Sie: An den aufgeführten VDMA-Kontakt übermittelte Anmeldungen werden an die Durchführungsgesellschaft weitergeleitet. 

Für weitere Informationen zur Messe beachten Sie bitte auch die zugehörige Homepage, sowie den zugehörigen VDMA-Artikel (folgt bald).

Weitere ausgewählte internationale und nationale Messen mit dem Schwerpunkt Wasser- und Abwasser finden Sie hier in den Jahreskalendern des VDMA Forums Prozesstechnik, sowie mit Unterstützung des VDMA als Antragssteller der Bundesbeteiligung oder Unterstützer in der folgenden Übersicht.
Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo