Events

  • Bayern
  • Erfa offen
  • Schwandorf
  • Präsenz Treffen

Initiative "Ausbildung neu denken - das Netzwerk für Bayern"

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Unsere Branche wandelt sich rapide durch vorschreitende Digitalisierung und neue Produktionsmethoden. Nachwuchswerbung und Ausbildung müssen hier Schritt halten.

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Mo. 08.05.23 10:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
  • HORSCH Maschinen GmbH
  • Sitzenhof 1
  • 92421 Schwandorf
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Unsere Branche wandelt sich rapide durch vorschreitende Digitalisierung und neue Produktionsmethoden. Nachwuchswerbung und Ausbildung müssen hier Schritt halten.

16x9

Shutterstock

Mit unserem Netzwerk „Ausbildung neu denken - das Netzwerk für Bayern“ möchten wir Sie bei diesem Transformationsprozess in der beruflichen Ausbildung begleiten und unterstützen. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Frage, wie Unternehmen durch zeitgemäßes Recruiting und zielgerichtete Ausbildung hochqualifizierte, motivierte Arbeitskräfte für sich gewinnen. 

Unser Gastgeber ist die Horsch Maschinenbau GmbH, die uns ihr innovatives Ausbildungskonzept vorstellen wird.

Wir laden Sie herzlich zum dritten Netzwerktreffen am 8. Mai nach Schwandorf ein und begrüßen sehr gerne auch noch neue Teilnehmer, die sich im Rahmen dieser Initiative engagieren möchten.

Das Netzwerk hat folgende Ziele:
•    Austausch zu Digitalisierungsthemen in der Ausbildung mit anderen    
      Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus
•    Erarbeitung gemeinsamer Bildungsinhalte für die Ausbildung
•    Nutzung innovativer Lernplattformen


Information zur Datenverarbeitung:

Wir speichern und verarbeiten Ihre zuvor angegebenen personenbezogenen Daten zur Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung. Dies schließt ein, dass bei der Veranstaltung zur Dokumentation der Teilnahme eine Teilnehmerliste ausliegt, auf der Ihr Name und die Firma, für die Sie tätig sind, aufgeführt sind. Eine weitere Weitergabe Ihrer Daten an Dritte (etwa Dozenten oder Mitveranstalter) erfolgt nur, soweit es zur ordnungsgemäßen Veranstaltungsdurchführung erforderlich ist.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Wenn Sie hierzu Fragen haben oder der Datenverarbeitung widersprechen, wenden Sie sich bitte an Patrizia Stalla, patrizia.stalla@vdma.org, 089 / 27 82 87 30.

Weitere Informationen, insbesondere zu Ihren individuellen Rechten sowie allgemeinen Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei uns, erhalten Sie unter www.vdma.org/datenschutz.

Agenda

Mo. 08.05.23

1.  Begrüßung und Einführung in das Thema

Stefan Groetzschel

Stefan Groetzschel

Referent

VDMA Abt. Bildung, Frankfurt am Main, Deutschland
Predrag Grgic

Predrag Grgic

Sales Manager

Nachwuchsstiftung Maschinenbau gGmbH Standort Süd, Tübingen, Deutschland
Dr. Lorenz Pitum

Dr. Lorenz Pitum

Referent VDMA Bayern

VDMA Bayern, München, Deutschland

2.  Horsch – Unternehmensrundgang und Vorstellung der Ausbildung

Anton Grauvogl

Anton Grauvogl

Ausbildungsleitung

HORSCH Maschinen GmbH, Schwandorf, Deutschland

3.  Mittagessen

4.  Austausch in Arbeitsgruppen

5.  Nachwuchswerbung: Erkenntnisse und gute Beispiele aus dem VDMA-Netzwerk

Stefan Groetzschel

Stefan Groetzschel

Referent

VDMA Abt. Bildung, Frankfurt am Main, Deutschland

6.  Abschlussdiskussion

Ihr inhaltlicher Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo
Ihr organisatorischer Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo