Events

  • Industrial Security
  • Themenbezogen
  • Digitales Format

Connect2Discover@VDMA: Industrial Security: Ransomware, Regulierung, Standardisierung

Plätze frei
Kostenlose Veranstaltung

Connect2Discover@VDMA gibt zum Jahresauftakt einen kurzen Einblick in das Thema Cybersecurity und Industrial Security für den Maschinen- und Anlagenbau und zeigt aktuelle Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Plätze frei
Kostenlose Veranstaltung
Di. 14.02.23 14:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungssprache
  • Deutsch
  • Englisch (simultanübersetzt aus dem Deutschen)

Connect2Discover@VDMA gibt zum Jahresauftakt einen kurzen Einblick in das Thema Cybersecurity und Industrial Security für den Maschinen- und Anlagenbau und zeigt aktuelle Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten auf.

16x9

Shutterstock



Das Thema Cybersecurity im industriellen Umfeld – die Industrial Security – ist eines der wichtigsten aktuellen Themen. Bisher gibt es keine Beschaffenheitsanforderungen für Kommunikationsprodukte. Der geplante Cyber Resilience Act trägt dieser VDMA-Forderung Rechnung. So stellen Cyberangriffe für unsere Mitglieder schon seit längerem eine große Gefahr dar. Mehr als 60 VDMA-Mitgliedsunternehmen waren in den letzten Jahren von Ransomware betroffen, die Produktion steht teilweise bis zu 8 Wochen still. Mehr als zwei Drittel der Mitglieder haben bereits Cyberangriffen Zudem kommen mit den regulatorischen Anforderungen aus IT-Sicherheitsgesetz 2.0, NIS2-Richtlinie und Cyber Resilience Act harte Anforderungen auf unsere Branche zu. Mit dem Blick auf adäquaten Schutz der Lieferketten sowie der Absicherung der Herstellung kritischer Produkte ist die Industrial Security ein Kernthema für Produktentwicklung, Geschäftsführung und IT-Abteilung gleichermaßen.

Der VDMA hat frühzeitig das Thema aufgegriffen, mit dem Competence Center Industrial Security gibt es bereits seit 2016 eine zentrale Ansprechstelle im VDMA für das Themenfeld.

Die Veranstaltung gibt einen kurzen Einblick in die Sachlage für den Maschinen- und Anlagenbau. Unsere Referenten und Fachexperten des VDMA zeigen aktuelle Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten sowie Möglichkeiten zur aktiven Vernetzung und Erfahrungsaustausch auf.

Mit unserer digitalen Veranstaltungsreihe Connect2Discover@VDMA bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Einblick in unser breites Leistungsspektrum und zeigen auf, wie Sie Ihren Verband für Ihre Mehrwerte nutzen können - jeden 2ten Dienstag im Monat, immer um 2 Uhr, je 2 Vorträge – kurzweilig, kompakt, kompetent – hier gehts zur Übersicht. Zielgruppe unserer Veranstaltungsreihe sind alle „Neuen“ im VDMA und all jene, die das Leistungsspektrum besser kennen lernen möchten. Jede Dritte Veranstaltung führen wir auf Englisch durch. Wenn Sie oder Ihre Kolleginnen und Kollegen ebenfalls einmal im Monat über die kommenden Connect2Discover-Themen informieren werden wollen, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail an marc.ludewig@vdma.org
 

Agenda

Di. 14.02.23

14:00 - 14:20 Uhr

Einblick in das Thema: Cyber Resilience Act, Funkanlagen, Ransomware, NIS2

Photo

Thomas Kraus

Referent

VDMA Frankfurt am Main
Photo

Steffen Zimmermann

VDMA e.V. Frankfurt am Main

14:20 - 14:35 Uhr

Austausch und Rückfragen

14:35 - 15:00 Uhr

Information über unsere Aktivitäten im Bereich Cybersecurity

Photo

Steffen Zimmermann

VDMA e.V. Frankfurt am Main
Photo

Thomas Kraus

Referent

VDMA Frankfurt am Main

Seien Sie dabei!

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo