Events

  • Landesverband Baden-Württemberg
  • Erfa offen
  • Biberach a.d. Riß
  • Präsenz Treffen

!!!Ausgebucht!!! - Modulare Produktplattform und Variantenmanagement

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Die Variantenvielfalt nimmt im deutschen Maschinen- und Anlagenbau schon seit vielen Jahren zu. Auslöser ist ein steigender Wettbewerbsdruck, der viele Maschinenanbieter dazu treibt, ihre Marktposition durch weitere Differenzierung und kundenspezifische Ausführungen zu verbessern.

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Do. 24.11.22 12:00 - 16:35 Uhr
Veranstaltungsort
  • Liebherr-Werk Biberach GmbH
  • Memminger Str. 120
  • 88396 Biberach a.d. Riß
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Die Variantenvielfalt nimmt im deutschen Maschinen- und Anlagenbau schon seit vielen Jahren zu. Auslöser ist ein steigender Wettbewerbsdruck, der viele Maschinenanbieter dazu treibt, ihre Marktposition durch weitere Differenzierung und kundenspezifische Ausführungen zu verbessern.

16x9

Bei fehlendem Variantenmanagement führt dies oftmals zu innerbetrieblicher Komplexität, Ineffizienz in der Auftragsabwicklung und steigenden Produktkosten. Die modulare Produktplattform ist ein Lösungsansatz und kann die Basis für ein wirksames Variantenmanagement bilden.

In unserem Präsenz-Erfa bei der Firma Liebherr im Werk Biberach erfahren Sie, wie ein unternehmensweiter Transformations-prozess mithilfe eines geeigneten Variantenmanagements gelingt, welche konkreten Aufgaben bei der Umstellung auf eine modulare Produktplattform zu lösen sind und welche Varianten welche Kosten verursachen. Außerdem zeigen wir Ihnen, welche Herausforderungen Sie im Vertrieb erwarten und wie der Verkaufsprozess mit Hilfe von CPQ beschleunigt werden kann.

Hinweise zur Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 18.11.2022 an. Aus organisatorischen Gründen ist eine elektronische Anmeldung nach dem Anmeldeschluss nicht mehr möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 40 Teilnehmer begrenzt. Die Veranstaltung ist nur für VDMA -Mitglieder und kostenfrei. 

Corona-Regel: Angesichts der steigenden Corona-Inzidenz bitten wir Sie, vor Abfahrt zur Veranstaltung einen Corona-Selbsttest durchzuführen. 

Agenda

Do. 24.11.22

1.  Ankommen, Registrieren, warmes Mittagessen (Buffet)

2.  Begrüßung

Raphael Neuhaus, VDMA Baden-Württemberg, Stuttgart
Werner Seifried, Liebherr-Werk Biberach GmbH, Biberach a.d. Riß
Sophie Riegert, Liebherr-Werk Biberach GmbH, Biberach a.d. Riß

3.  Vortrag „Variantenmanagement – ein unternehmensweites Change-Management Projekt“

Thomas Riegler, VDMA Software & Digitalisierung, Frankfurt am Main

4.  Vortrag „So gelingt die Baukastenentwicklung – Schritte und Methoden in der Praxis“

Dr. Sandra Szech, Odego GmbH, Hamburg

5.  Kaffeepause / Verpflegung

6.  Vortrag „Varianzbewertung in der Theorie und Praxis“

Sophie Riegert, Liebherr-Werk Biberach GmbH, Biberach a.d. Riß

7.  Werksführung

8.  Kaffeepause / Verpflegung

9.  Vortrag „Variantenvielfalt marktorientiert anbieten - Herausforderungen, Potenziale und Best-Practices im Vertrieb“

Ferhan Renner, camos GmbH, Stuttgart

10.  Verabschiedung und Netzwerken

Dokumente und Downloads:

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo