Events

  • Auslandsmessen
  • Messe
  • Busan
  • Präsenz Treffen

KORMARINE 2023

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

24. - 27.10.2023, Busan, Südkorea - Deutsche Gemeinschaftsbeteiligung mit Bundesförderung

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Di. 24.10.23 - Fr. 27.10.23
Veranstaltungsort
  • BEXCO
  • Busan Exhibition and convention Center
  • Busan
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

24. - 27.10.2023, Busan, Südkorea - Deutsche Gemeinschaftsbeteiligung mit Bundesförderung

16x9

Shutterstock

Die KORMARINE - International Shipbuilding & Marine Equipment Exhibition wird seit ihrer Einführung im Jahr 1980 im zweijährigen Turnus durchgeführt und ist Asiens zweitgrößte Schiffbaumesse, nach der Marintec China in Shanghai.

Auf der Vorveranstaltung 2021 präsentierten sich während der Corona-Pandemie auf der KORMARINE laut Veranstalter 700 Aussteller rund 19.500 Fachbesuchern. Am deutschen Gemeinschaftsstand, mit insgesamt 432 m² (davon 369 m² an Unternehmen vermietet) nahmen 23 Firmen (22 Haupt- und 1 Unteraussteller) teil. 

Zum Vergleich hier noch die Zahlen der letzten Vor-Corona-Veranstaltung im Jahr 2019: Hier präsentierten sich laut Veranstalter 634 Unternehmen, davon 473 aus dem Ausland, aus 45 Nationen auf 17.280 m² den 38.253 Fachbesuchern. Mit Gemeinschaftsbeteiligungen waren 13 Nationen vertreten (China, Dänemark, Deutschland, Finnland, Griechenland, Italien, Japan, Korea, Niederlande, Norwegen, Österreich, Taiwan und das Vereinigte Königreich).

Auch für das Jahr 2023 ist auf der KORMARINE wieder ein offizieller deutscher Gemeinschaftsstand mit Förderung des Bundes geplant. Die Anmeldeunterlagen  sind durch das BMWK freigegeben und stehen hier zum Download zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 31.05.2023.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie HIER und weitere Informationen zu bundesgeförderten Gemeinschaftsständen HIER.

Dokumente und Downloads:

Ihr inhaltlicher Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo
Ihr organisatorischer Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo