Events

  • Landesverband Bayern
  • Erfa offen
  • Garching
  • Präsenz Treffen

Erfahrungsaustausch "Versand, Logistik, Zoll und Verkehr"

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Es war ein spannendes Jahr für alle, die im Bereich Zoll, Versand, Logistik und Verkehr tätig sind. Viele Ihrer Herausforderungen wollen wir in unserem Erfahrungsaustausch "Versand, Logistik, Zoll und Verkehr" am 08.11.2022 in Garching diskutieren.

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Di. 08.11.22 10:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
  • FVA GmbH
  • BUSINESS CAMPUS GARCHING
  • Parkring 6
  • 85748 Garching
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Es war ein spannendes Jahr für alle, die im Bereich Zoll, Versand, Logistik und Verkehr tätig sind. Viele Ihrer Herausforderungen wollen wir in unserem Erfahrungsaustausch "Versand, Logistik, Zoll und Verkehr" am 08.11.2022 in Garching diskutieren.

16x9

Shutterstock

2022 begann turbulent - mit einer Vielzahl neuer Warennummern und erweiterten Anforderungen bei der Erstellung der IntraStat-Meldungen und dem Krieg in der Ukraine, der eine drastische Verschärfung der Sanktionen gegenüber Russland und Belarus mit sich gebracht hat. Hierzu wollen wir Ihre Erfahrungen bei der Maßnahmenumsetzung und Ausfuhrabwicklung kennenlernen.

Für Aufmerksamkeit und Diskussionen, auch in der Öffentlichkeit, sorgen der Abschluss bzw. die Verhandlungen verschiedener Freihandelsabkommen, sowie eine Modernisierung verschiedenen Abkommen. Darüber hinaus bemängelt die EU-Kommission eine unzureichende Nutzung der Freihandelsabkommen. Wir wollen diskutieren, woran dies liegen könnte und sehen uns den generellen Sachstand zu den Freihandelsabkommen an. 

Auf ein immer wiederkehrendes Thema, nämlich den Außenprüfungen durch die Zollbehörden, wollen wir dieses Jahr etwas genauer eingehen.
Der Ukraine-Krieg hat nicht nur Sanktionen mit sich gebracht, sondern auch gravierende Auswirkungen auf den Transportbereich. Transportrouten an Land und in der Luft mussten angepasst werden und viele ukrainische LKW-Fahrer standen auf einmal nicht mehr zur Verfügung. Gleichzeitig führten Lockdowns im Rahmen der Corona-Pandemie zu weitreichenden Problemen bei den Lieferketten. Das alles sollte zu einer Neubetrachtung der Klauseln in Lieferverträgen führen.

Last but not least beschäftigen wir uns mit der Cybersicherheit im Bereich der Luftfracht sowie mit den Problemen im Bereich der Großraum- und Schwertransporte, die mit zeitlich kaum kalkulierbaren Abläufen bei den Genehmigungen kaum Planungssicherheit in Kosten und Zeit zulassen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen gewinnbringenden Dialog!

TOP 1             Begrüßung & Compliance
                        Sabine Kaiser, VDMA Bayern, München

TOP 2             Zollkodex der Europäischen Union 
-    Erfahrungen und aktuelle Entwicklungen
 
TOP 3             ATLAS-Ausfuhr
-    Erfahrungen und aktuelle Entwicklungen
-    Risikoanalyse (insbesondere Exporte nach Russland/Belarus)
-    Definition Ausführer / Empfänger
-    Ausfuhr- und Verbringungsnachweise
 
TOP 4             Warenursprung und Präferenzen
-    Neue Abkommen und laufende Verhandlungen
-    Neue PEM-Ursprungsregeln
-    Nutzungsrate von Freihandelsabkommen
-    Aktuelle Probleme und Fragen    
                  
TOP 5             Brexit
-    Erfahrungen mit der Zollabwicklung
-    Ursprungsregeln des TCA
 
TOP 6             Sonstiges 
-    Exkurs: „Hilfe, der Zollprüfer kommt“
-    Zollabwicklung in Drittländern (z.B. Türkei, Ägypten)
-    Behandlung von weiteren Teilnehmerfragen
Referenten: Friedrich Wagner und Olaf Engelbert, Abteilung Außenwirtschaft, VDMA, Frankfurt a.M
 
Ca. 13:00 – 13:45 Uhr            Mittagspause mit Mittagsessen

TOP 7             Allgemeiner Erfahrungsaustausch
-    Kostenentwicklungen Umgang mit gestiegenen Preisen. Kostensteigerungen für Transporte, Verpackungen etc.
-    Fahrermangel
-    Gestörte Lieferketten
-    Jeweils unter Berücksichtigung der Incoterms 2020
 
TOP 8             Lufttrachtsicherheit
-    Cybersicherheit
-    Neues Sicherheitsprogramm bekannter Versender – auch bei Personalwechsel?
-    Auffrischungsschulung nach sechsmonatiger Nichtanwendung
 
TOP 9             Großraum- und Schwertransporte   
-    Aktivitäten Arbeitskreis Schwertransport Bayern
-    Begleitfahrzeuge BF4
-    BEM-ING Teil 3
 
TOP 10           Tagesaktuelle Themen   
-    Auswirkungen des Ukrainekriegs
Referenten: Ingo Elste und Valerie Sauermann, Abteilung Betriebswirtschaft, VDMA, Frankfurt a.M.
 
Die Veranstaltung ist ausschließlich für VDMA Mitgliedsfirmen und für diese kostenfrei.
 

Information zur Datenverarbeitung:

Wir speichern und verarbeiten Ihre zuvor angegebenen personenbezogenen Daten zur Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung. Dies schließt ein, dass bei der Veranstaltung zur Dokumentation der Teilnahme eine Teilnehmerliste ausliegt, auf der Ihr Name und die Firma, für die Sie tätig sind, aufgeführt sind. Eine weitere Weitergabe Ihrer Daten an Dritte (etwa Dozenten oder Mitveranstalter) erfolgt nur, soweit es zur ordnungsgemäßen Veranstaltungsdurchführung erforderlich ist.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Wenn Sie hierzu Fragen haben oder der Datenverarbeitung widersprechen, wenden Sie sich bitte an Patrizia Stalla, patrizia.stalla@vdma.org, 089 / 27 82 87 30.

Weitere Informationen, insbesondere zu Ihren individuellen Rechten sowie allgemeinen Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei uns, erhalten Sie unter www.vdma.org/datenschutz.

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo