Events

  • Auslandsmessen, Symposien
  • Messebeteiligung
  • Beijing
  • Präsenz Treffen

CIPPE (31.05. bis 02.06.2023) German & European Pavilion, Peking, China

Plätze frei
Fees of the German / European Pavilion apply. Teilnahmegebühr für Mitglieder
Fees of the German / European Pavilion apply. Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder

Die CIPPE (China Int. Petroleum and Petrochemical Exhibition) findet 2023 vom 31. Mai bis 02. Juni in Peking statt. Sie ist Chinas führende Öl- & Gas-/ Petrochemie-Messe. Üblicherweise stellen auf der CIPPE rund 800 Aussteller aus über 65 Ländern aus.

Plätze frei
Fees of the German / European Pavilion apply. Teilnahmegebühr für Mitglieder
Fees of the German / European Pavilion apply. Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder
Mi. 31.05.23 - Fr. 02.06.23
Veranstaltungsort
  • New China International Exhibition Center (NCIEC)
  • No. 88 Yuxiang Road, Tianzhu Airport Industrial Zone
  • Shunyi District Beijing
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Die CIPPE (China Int. Petroleum and Petrochemical Exhibition) findet 2023 vom 31. Mai bis 02. Juni in Peking statt. Sie ist Chinas führende Öl- & Gas-/ Petrochemie-Messe. Üblicherweise stellen auf der CIPPE rund 800 Aussteller aus über 65 Ländern aus.

16x9

© shutterstock

2023 findet die CIPPE wieder am üblichen Standort in Peking statt. Zudem ist das Datum von ursprünglich März direkt in die Mitte des Jahres gewandert.  Die Anmeldeunterlagen zum German Pavilion, der setets eine gute Qualität aufweist, finden Sie bei unten zum Download. Anmeldeschluss ist der 17. Februar 2023.

Europäische Aussteller werden wieder die Möglichkeit zur Teilnahme über einen European Pavilon des VDMA haben.

Über den Deutschen Pavillon und europäische Ausstellerbereich
Seit 2013 unterstützt der VDMA die Durchführung eines German Pavilions auf der CIPPE und seit 2021 führt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie eine Bundesbeteiligung durch. Vor der Pandemie nahmen regelmäßig 10 –15 deutsche Unternehmen daran teil. 2022 gab es eine erhöhte Anmeldereate von 17 ausstellenden Unternehmen. Die bewährte Qualiät der Stände der Bundesbeteiligung wurde geschätzt.

Über die Messe.
Die jährliche Veranstaltung wird von den maßgeblichen nationale Branchenverbänden und -institutionen unterstützt. Seit vielen Jahren bieten verschiedener Staaten nationale Gemeinschaftsstände auf der CIPPE an. Nicht immer hat es in den Jahren nach der Jahrtausendwende für eine Bundesbeteligung gereicht, so dass eine Zeitlang eine privatwirtschaftlich organisierten German Pavilion über Messe Hamburg angeboten wurde, die sich dann aber auch aus dem Projekt zurückzog. Da der Markt für Prozesstechnik Anbieter im VDMA aber sehr wichtig ist, hat ab 2013 die Servicetochter des VDMA die Durchführung eines German & European Pavilions übernommen und seit 2021 gibt es zusätzlich wieder eine offizielle Deutsche Bundesbeteiligung.

Trotz Pandemie hatten sich zum letzten vom BMWK organisierten German Pavilion 17 Unternehmen angemeldet. Die pandemiebedingte Lage hatte jedoch 2022 nicht nur zu einer Datums-, sondern auch zu mehreren Ortsverschiebungen geführt. Der Austragungsort Shenzhen konnte demnach nur eine geringe Anzahl von Besuchern aufweisen.

Zu beachten
Anmeldungen über diese Seite (s. Anmelde-Button unten) werden vom VDMA an die Pavilion Veranstalter weitergeleitet. Alternativ können Sie die Anmeldung (s. Download) auch direkt an den Pavilion Veranstalter schicken (Adresse s. dort). 

Dokumente und Downloads:

Seien Sie dabei!

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo