Events

  • Baden-Württemberg
  • Erfa offen
  • Karlsruhe
  • Digitales Format

Lab-Tour „Industrielle Sicherheit in der vernetzten Fabrik“

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Die vernetzte Produktion birgt große Potenziale: von der Beherrschung komplexer Prozesse bis hin zur Optimierung und Individualisierung. Eine grundlegende Voraussetzung zur Erreichung dieser Vision ist die Cybersicherheit.

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Mi. 22.06.22 13:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
  • Karlsruher Forschungsfabrik
  • Gebäude 70.41
  • Rintheimer Querallee 2
  • 76131 Karlsruhe
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Die vernetzte Produktion birgt große Potenziale: von der Beherrschung komplexer Prozesse bis hin zur Optimierung und Individualisierung. Eine grundlegende Voraussetzung zur Erreichung dieser Vision ist die Cybersicherheit.

16x9

© Shutterstock

In der „Karlsruher Forschungsfabrik“ forschen Industrie und Wissenschaft gemeinsam auf dem Shopfloor, um Lösungen zu finden, wie die bestehenden praktischen Hürden überwunden werden können. Genau an diesem innovativen Ort möchten wir mit Ihnen gerne diskutieren, wie Security im Zusammenspiel mit den Automatisierungssystemen geschaffen werden kann. 

Daneben erfahren Sie, welche Rolle OPC-UA dabei spielt, wie eine erfolgreiche Implementierung erreicht wird und wie es baden-württembergischen Unternehmen gelingt, eine Vorreiterrolle einzunehmen. 

Für Vorträge aus der Praxis konnten wir Referenten aus folgenden Organisationen gewinnen:
  • WIBU-SYSTEMS AG
  • Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung, IOSB
  • Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, BSI

Hinweise zur Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich rechtzeitig an.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. 
Aus organisatorischen Gründen ist eine elektronische Anmeldung nach dem Anmeldeschluss (20.06.2022) nicht mehr möglich.

Diese Veranstaltung wird vom VDMA Baden-Württemberg in Kooperation mit der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg und dem Fraunhofer IOSB durchgeführt.

              
Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo