Events

  • Informatik
  • Seminar
  • Digitales Format

Web-Seminar Geschäftsmodelle mit Technischer Dokumentation – Vom Cost-Center zum Profit-Center

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Die Technische Dokumentation hat den Ruf des „Notwendigen Übel“ längst abgelegt und sich zum integralen Bestandteil im Produktlebenszyklus entwickelt. Darüber hinaus haben einige Maschinenbauer richtiger Weise die Idee umgesetzt, die technische Dokumentation ab einem gewissen Service-Level in Rechnung zu stellen. Sie haben aus dem Cost-Center Technische Dokumentation ein Profit-Center entwickelt, hinter dem ein Geschäftsmodell steht. Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Do. 25.11.21 10:00 - 11:30 Uhr
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Die Technische Dokumentation hat den Ruf des „Notwendigen Übel“ längst abgelegt und sich zum integralen Bestandteil im Produktlebenszyklus entwickelt. Darüber hinaus haben einige Maschinenbauer richtiger Weise die Idee umgesetzt, die technische Dokumentation ab einem gewissen Service-Level in Rechnung zu stellen. Sie haben aus dem Cost-Center Technische Dokumentation ein Profit-Center entwickelt, hinter dem ein Geschäftsmodell steht. Die Veranstaltung ist kostenfrei!

16x9

Shutterstock

Die Technische Dokumentation begleitet das Produkt in den verschiedenen Entwicklungsphasen. Besonders im Service ist sie dank der Digitalisierung unersetzbar geworden. Ganze Digitalisierungskomponenten von der einfachen Visualisierung von Funktionen bis hin zu Augmented und Virtual Reality-Anteile sind in viele technischen Dokumentationen integriert, um das Produkt, die Maschine oder Anlage, sicher bedienen zu können. Dieser Aufwand geht weit über die notwendige Beschreibung hinaus und wird inzwischen von Kunden entsprechend honoriert, weil sie in ihrer Produktion eine zusätzliche Effizienzsteigerung wahrnehmen.

Wir laden Sie ein, sich ein Bild über aktuelle Entwicklungen in diesem Umfeld zu verschaffen. Die Technische Dokumentation ist das wichtigste Medium sich mit dem Produkt vertraut zu machen und den richtigen Umgang zu vermitteln.

Die Vorträge heben zunächst den Wert der Dokumentation hervor, zeigen mögliche Effizienzsteigerungen auf und wie die Digitalisierung gerade in diesem Bereich neue Chancen bietet. Mit einem Praxisbeispiel wartet der zweite Vortrag auf und beschreibt die Schritte von der Idee zum produktiven Einsatz. Welche Schritte und welche Vorbereitungen notwendig sind, um ein Geschäftsmodell mit Technischer Dokumentation zu entwickeln, vermittelt der abschließende Vortrag.

In der abschließenden Diskussion mit dem System-Chat haben Sie die Möglichkeit, Lösungsansätze für Ihre individuelle Situation zu finden.

Das Web-Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Management, Vertrieb, Dokumentationswesen, Service, Entwicklungs- und Konstruktionsleiter, Verantwortliche für Digitalisierung und Qualitätswesen.

Agenda

Do. 25.11.21

10:00 - 10:10 Uhr

Begrüßung

Moderation

Meinolf Gröpper

Referent

VDMA e.V. Frankfurt am Main

10:10 - 10:30 Uhr

Stellenwert der Technischen Dokumentation – Das Potenzial der Nutzerinformationen

Andreas Klüter

CEO

Empolis Information Management GmbH Kaiserslautern

10:30 - 10:50 Uhr

Vorstellen des aktuellen Geschäftsmodells „Serviceportal“ – Der Weg von der Idee zur Umsetzung

Miklos Lörinczi-Karn

Head of Training

KUKA Deutschland GmbH Augsburg

10:50 - 11:10 Uhr

So entwickeln Sie Ihr Geschäftsmodell – Eine Vorgehensweise

Lars Kothes

Geschäftsführer

kothes GmbH Kempen

11:10 - 11:30 Uhr

Diskussion

Moderation

Dirk Heiner

Key Account Manager

Fischer Information Technology AG Radolfzell

11:30 - 11:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Dokumente und Downloads:

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo