Events

  • Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • Erfa offen

Controlling & Rechnungswesen

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Die Veranstaltung informiert über die neuesten Ergebnisse der jährlichen VDMA-Rechnungswesensumfrage und den aktuellen Verhandlungsstand der EU-Taxonomie.

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Mi. 17.11.21 10:00 - 12:00 Uhr
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Die Veranstaltung informiert über die neuesten Ergebnisse der jährlichen VDMA-Rechnungswesensumfrage und den aktuellen Verhandlungsstand der EU-Taxonomie.

16x9

Die Coronakrise hat viele Abläufe für das Controlling und Rechnungswesen im Maschinen- und Anlagenbau verändert, beispielsweise ist die unternehmerische Planung in ungewissen Zeiten besonders herausfordernd. Trotz vieler neuer unbekannter Aspekte muss die Geschäftsfeldentwicklung aber geplant und gemessen werden. Einen ersten Eindruck aus der Branche für die Umsetzung gibt die aktuelle Rechnungswesensumfrage vom VDMA.

Zudem verfolgt die EU-Kommission mit der EU-Taxonomie das Ziel, zukünftige Investitionen auf ökologisch nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten umzulenken und Greenwashing zu vermeiden. Damit richtet sich die Verordnung primär an die Finanzmärkte und Akteure, um fundiertere finanzielle Entscheidungen für eine nachhaltige Transformation treffen zu können. Erste technische Kriterien legen allerdings fest, welche wirtschaftlichen Tätigkeiten zukünftig noch als nachhaltig eingestuft werden und damit Zugang zur nachhaltigen Finanzierung bekommen. Durch dieses Klassifikationssystem entsteht eine zentrale Betroffenheit für die Industrie – darunter auch für den Maschinen- und Anlagenbau. Gerade klein- und mittelständische Unternehmen werden hier mit einem ungeplanten Mehraufwand konfrontiert.

Was können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von dem virtuellen Erfahrungsaustausch erwarten? In der zweistündigen Veranstaltung wird die neueste VDMA-Rechnungswesensumfrage präsentiert und gehen auf die aktuellen Entwicklungen der EU-Taxonomie ein. Anschließend wollen wir Ihnen vor allem die Möglichkeit zum intensiven Austausch über die Kalkulation unter volatilen Marktbedingungen anbieten.

Bringen Sie Ihre Fragen zum Thema ein und tauschen Sie Ihre Gedanken mit Fachkolleginnen und -kollegen aus den anderen Mitgliedsunternehmen und mit den Referentinnen sowie Referenten aus. Wir freuen uns auf einen intensiven virtuellen Erfahrungsaustausch.

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Controlling und Geschäftsführung.

Moderation: Kevin Löpke
Anmeldeschluss: 15.11.2021

Die Veranstaltung wird online mit Hilfe des IT-Tools MS Teams stattfinden. Wenige Tage vor der Veranstaltung erhalten die angemeldeten Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung und die technischen Einzelheiten zum Onlinetool inklusive eines Einwahllinks. Sollten Sie trotz Anmeldung verhindert sein, bitten wir um eine kurze Nachricht.

Im Interesse eines effizienten Dialogs haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter

Die Veranstaltung wird von ProduktionNRW angeboten. ProduktionNRW ist das Kompetenznetz des Maschinenbaus und der Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen und wird vom VDMA NRW durchgeführt. ProduktionNRW versteht sich als Plattform, um Unternehmen, Institutionen und Netzwerke untereinander und entlang der Wertschöpfungskette zu vernetzen, zu informieren und zu vermarkten. Wesentliche Teile der Leistungen, die ProduktionNRW erbringt, werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Agenda

Mi. 17.11.21

1.  Begrüßung, Vorstellungsrunde, Einstieg in das Thema

Kevin Löpke, Referent, ProduktionNRW

2.  Neues aus der Betriebswirtschaft: Ergebnisse der Rechnungswesensumfrage

Jörg D. Scholtka, Referent, VDMA Business Advisory

3.  Aktuelles zur EU-Taxonomie

Frederike Krebs, Referentin, VDMA Technik, Umwelt und Nachhaltigkeit

4.  Diskussion: Kalkulation bei volatilen Marktbedingungen

Alle Teilnehmer

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo