Events

  • Additive Manufacturing
  • Erfahrungsaustausch

Online-Vortragsreihe: Neues aus der AM Szene am 8. Oktober 2021

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Herr Dr.-Ing. Tassilo Moritz vom Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS Formgebung und additive Fertigung in Dresden referiert über "Endformnahe Fertigung von Glas- und Glaskeramikbauteilen für ein breites Anwendungsspektrum"

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Fr. 08.10.21 11:15 - 12:00 Uhr
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Herr Dr.-Ing. Tassilo Moritz vom Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS Formgebung und additive Fertigung in Dresden referiert über "Endformnahe Fertigung von Glas- und Glaskeramikbauteilen für ein breites Anwendungsspektrum"

16x9

Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt sich das Fraunhofer IKTS in Dresden mit der endformnahen Fertigung von geometrisch komplexen und funktionalisierten Glasbauteilen über konventionelle pulvertechnologische Fertigungsrouten, wie z. B. das Spritzgießen, oder über Additive Verfahren, wie das Multi Material Jetting (MMJ), Fused Filament Fabrication (FFF) oder Vat Photopolymerization (VPP), die zugleich auch für hochleistungskeramische Bauteile eine besonders wichtige Rolle spielen.

Der Beitrag gibt Einblick in die technischen Möglichkeiten zur Herstellung von einerseits individualisierten, andererseits aber auch großserientauglichen Komponenten aus verschiedenen Gläsern, die über scharfe Kanten oder Mikrostrukturen verfügen, ohne dass aufwändige oder umweltgefährdende Schleif- und Ätzverfahren angewendet werden müssen.
Die Eigenschaftspalette der gefertigten Sinterglasbauteile reicht von elektrisch leitfähig/isolierend über lumineszierend zu dauerhaft farbbeständig.

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo