Events

  • Landesverband Nordrhein-Westfalen
  • Erfa offen

Emotionalisierung in Marketing und Vertrieb: Wie Kunden zu Fans werden!

Plätze frei
Kostenlose Veranstaltung

Im direkten Kundenkontakt geht es um den Vertrauensaufbau bis hin zu der Frage, ob das Unternehmen ein guter Partner und Problemlöser ist. Gelingt die Emotionalisierung, wird die Kundenbindung dauerhaft oder Kunden werden sogar zu Fans der Produkte und Marke. Wie kann ein solcher Prozess systematisch erfolgen?

Plätze frei
Kostenlose Veranstaltung
Do. 05.08.21 10:30 - 12:30 Uhr
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Im direkten Kundenkontakt geht es um den Vertrauensaufbau bis hin zu der Frage, ob das Unternehmen ein guter Partner und Problemlöser ist. Gelingt die Emotionalisierung, wird die Kundenbindung dauerhaft oder Kunden werden sogar zu Fans der Produkte und Marke. Wie kann ein solcher Prozess systematisch erfolgen?

16x9

shutterstock

Funktionalitäten, Leistungsmerkmale und der Preis sind für B2B-Kunden schon immer überzeugende Kriterien gewesen. Die Marke stand lange Zeit eher zweitrangig dahinter. In der Praxis spielen indessen die subjektiv emotionalen Kaufentscheidungen ebenfalls eine wichtige Rolle. Im direkten Kundenkontakt geht es, wie bei einer „Ehe“, um den Vertrauensaufbau bis hin zu der Frage, ob das Unternehmen ein guter Partner und Problemlöser ist. Gelingt die Emotionalisierung, wird die Kundenbindung dauerhaft oder Kunden werden sogar zu „Fans“ der Produkte und Marke!

Wie kann diese Emotionalisierung der Marke oder des Produkts in der Praxis über ein gut gemachtes Customer- oder auch Product-Experience-Management systematisch erfolgen? Welche Möglichkeiten habe ich im Marketing und Vertrieb, um enge Bindungen mit meiner Zielgruppe aufzubauen? Dazu werden Erfahrungen ausgetauscht und drei Referenten geben Impulse.

Frank Risse, Marketingleiter bei Lemken GmbH & Co. KG, hat in der Pandemiezeit viele neue digitale Möglichkeiten ausprobiert, um die Faszination und Begeisterung rund um die Welt der Landmaschinen in Geschichten zu verpacken, die Kunden faszinieren. Dina Reit, nachfolgende Geschäftsführerin des Maschinenbauers SK LASER GmbH, übernimmt derzeit das Unternehmen ihres Vaters. Über Personal-Branding erzeugt sie in Social-Media-Kanälen emotionales Marketing, indem sie von ihrer Arbeit und der Unternehmensnachfolge berichtet. Vertriebscoach Markus Milz, Geschäftsführer der Milz & Comp. GmbH Unternehmensberatung, stellt verschiedene Strategien vor, um Kunden zu begeistern und nimmt die Veranstaltungsteilnehmerinnen und -teilnehmer auf eine spannende Reise mit Vergleichen aus seinem Alltag mit.

Moderation: Phillip Kübber
Anmeldeschluss: 03.08.2021

Wenige Tage vor der Veranstaltung erhalten die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung und die technischen Einzelheiten zum Onlinetool inklusive eines Einwahllinks.

Sollten Sie trotz Anmeldung verhindert sein, bitten wir um eine kurze Nachricht.

Im Interesse eines effizienten Dialogs haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter

Die Veranstaltung wird von ProduktionNRW angeboten. ProduktionNRW ist das Kompetenznetz des Maschinenbaus und der Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen und wird vom VDMA NRW durchgeführt. ProduktionNRW versteht sich als Plattform, um Unternehmen, Institutionen und Netzwerke untereinander und entlang der Wertschöpfungskette zu vernetzen, zu informieren und zu vermarkten. Wesentliche Teile der Leistungen, die ProduktionNRW erbringt, werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Agenda

Do. 05.08.21

1.  Begrüßung

Phillip Kübber, Referent
ProduktionNRW

2.  „Die Marke liefert den Steilpass – reinmachen muss ihn der Vertrieb!“

Markus Milz, Geschäftsführer
Milz & Comp. GmbH Unternehmensberatung / Akademie

3.  Aufbau einer Lovebrand in der Landtechnikbranche

Frank Risse, Head of Marketing
LEMKEN GmbH & Co. KG

4.  Personal Branding fürs Familienunternehmen

Dina Reit, nachfolgende Geschäftsführerin
SK LASER GmbH

5.  Workshop am Conceptboard: Konzepte und Ideen für Marketing und Vertrieb

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Seien Sie dabei!

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo