Events

  • Additive Manufacturing
  • Erfahrungsaustausch

Online Vortragsreihe: Neues aus der AM-Szene am 30. Juli 2021

Plätze frei
Kostenlose Veranstaltung

Clemens Frenzel von der Kurtz GmbH in Kreuzwertheim referiert über das Thema: Optimale Nutzung der Produktionsfläche eines 3D Metalldruckers mit Software Emulation

Plätze frei
Kostenlose Veranstaltung
Fr. 30.07.21 11:15 - 12:00 Uhr
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Clemens Frenzel von der Kurtz GmbH in Kreuzwertheim referiert über das Thema: Optimale Nutzung der Produktionsfläche eines 3D Metalldruckers mit Software Emulation

16x9

shutterstock

Voraussetzung für die optimale Nutzung der Produktionsfläche eines 3D Metalldrucker mit Software Emulation ist ein skalierbares Multi-Head-System. Im Vortrag wird zuerst der grundlegende Aufbau dieses Systems erklärt, insbesondere die einfache Erweiterbarkeit in X- und Y-Richtung sowie die Umrüstung auf zusätzliche Druckköpfe.

Die Schlüsseltechnologie zur erfolgreichen und kostenoptimalen Produktion ist die Software-Emulation. Es wird erklärt, wie eine Emulation funktioniert und zu bedienen ist.

Im Anschluss wird ein mögliches Layout einer automatischen 3D Metall Druck Fabrik gezeigt und es erfolgt noch eine Kostenbetrachtung – 3D Metalldruck vs. Guss oder mechanischer Bearbeitung.

Seien Sie dabei!

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo