Events

  • Arbeit 4.0
  • Chef-Erfa

Online-Veranstaltungsreihe New Work: Wie kommt man eigentlich zu der vielbeschworenen Fehlerkultur?

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

In diesem Workshop wollen wir nicht mehr nur darüber reden, sondern konkrete Wege zur “Fehlerkultur” finden.

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Fr. 17.09.21 10:00 - 12:00 Uhr
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

In diesem Workshop wollen wir nicht mehr nur darüber reden, sondern konkrete Wege zur “Fehlerkultur” finden.

16x9

Shutterstock

Eventsprache: Deutsch

Eine lebendige Fehlerkultur – besser eigentlich: iterativ arbeitende und lernende Kultur – ist seit einigen Jahren im Gespräch. Diese Kultur befördert die Innovationsfähigkeit und schafft ein gesundes Arbeitsumfeld. Aber wie kommt man dahin? Diese Thematik und Zusammenhänge wollen wir uns praxisnah mit der integralen Landkarte für Organisationsentwicklung von IIMU näher anschauen. Auch hier gibt es Fallbearbeitungsgruppen.

Die Workshop-Fragestellungen sind:
Wieso ist eine gut entwickelte Fehlerkultur unerlässlich für die Wandlungsfähigkeit eines Unternehmens?
Und überhaupt: Was ist eigentlich ein Fehler?
Wie trägt Führung und jede-/r Einzelne zu einer konstruktiven Fehlerkultur bei
Was ist die Basis für das Prinzip “Fail fast and cheap” in der praktischen Umsetzung?
Wie komme ich in meinem Unternehmen zu einem anderen Umgang mit Fehlern?
 

Referententeam
Dr. Bernhard Ludwig, IMU Augsburg;
Andrea Veerkamp-Walz, VDMA Business Advisory

 

Zielgruppe
Geschäftsführer, Innovationsmanager, Personaler, Führungskräfte allgemein


 

Für folgende Termine der Reihe New Work des VDMA können Sie sich bereits vormerken:

New Work: Das Tool Persona am Beispiel Millenials für das Unternehmen (11.06.)

New Work: Design Dash. Design Thinking praktisch und digital erleben (01.07.)

New Work: Sinn und Zweck und Zukunftsbild in Ihrer Organisation (20.07.)

New Work: Priorisierung bzw. „Beschränken Sie sich auf Weniges“ (02.09.)

New Work: Wie kommt man eigentlich zu der vielbeschworenen Fehlerkultur? (17.09.)

New Work: Feedback und Vertrauen als Basis der Wandlungsfähigkeit (18.10.)

Hier finden Sie alle Termine aufgelistet: https://www.vdma.org/viewer/-/v2article/render/16237137
 

Anmeldung und Zugangsdaten

Bitte melden Sie sich über die Anmeldebutton in dieser E-Mail für die Vorträge an, die Sie interessieren.

Hierfür benötigen Sie einen persönlichen Zugang, den Sie auf www.vdma.org unter Registrierung beantragen können.

Nur angemeldete Teilnehmer bekommen den Einwahllink zugeschickt, den Sie ein bis zwei Tage vor dem Termin in einer separaten E-Mail erhalten. 

Die Teilnahme ist kostenfrei und nur für VDMA-Mitglieder.

Ihr Kontakt zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo