Events

  • Informatik
  • Normung

Effizientere Prozesse mit besseren Daten - Anwendung der ISO 8000 in der Praxis

Plätze frei
Kostenlose Veranstaltung

Daten- und Prozessqualität sind eine der großen Herausforderungen bei der digitalen Transformation mit denen sich die Maschinenbauer auseinandersetzen. Mit Hilfe der Methode des neuen internationalen Standard ISO 8000 zeigen Experten Lösungsansätze am Beispiel einer Projektumsetzung.

Plätze frei
Kostenlose Veranstaltung
Do. 17.06.21 10:00 - 12:00 Uhr
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Daten- und Prozessqualität sind eine der großen Herausforderungen bei der digitalen Transformation mit denen sich die Maschinenbauer auseinandersetzen. Mit Hilfe der Methode des neuen internationalen Standard ISO 8000 zeigen Experten Lösungsansätze am Beispiel einer Projektumsetzung.

16x9

Shutterstock

Daten und Prozesse bilden die Basis der industriellen Fertigung. Auf ihrer Grundlage werden u.a. Angebote kalkuliert, Lieferzeiten ermittelt, Arbeitspläne erstellt, Teile gekauft und Informationen mit externen Geschäftspartnern ausgetauscht. Der effiziente interne Datenaustausch z. B. zwischen ERP- und PDM-Systemen trägt wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei. Entspricht die Qualität dieser Daten und Prozesse nicht den geschäftlichen Erfordernissen können teure und zum Teil existentielle Risiken eintreten.

Für ein mittelständisches Unternehmen ist es schwierig dieses Thema mit Leben zu füllen. Lokale betriebliche Insellösungen sind heute noch zum Teil vorherrschend aber im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung nicht mehr zielführend. Hier bietet der internationale Standard ISO 8000 einen methodischen und auch praktikablen Ansatz, um innerhalb eines Unternehmens eine einheitliche Qualitätskontrolle und Qualitätsbewertung für Daten und Prozesse zu etablieren.

In der Vortragsreihe „Effizientere Prozesse mit besseren Daten“ präsentiert unter anderem Ralf Morath, Geschäftsführer der Walter Bohr- und Injektionstechnik GmbH die Herausforderungen, vor denen das Unternehmen bei der Daten- und Prozessqualität stand und vermittelt am Beispiel einer konkreten Projektumsetzung die Methodik und die Realisierung einer zukunftsorientierten Lösung. Diese beinhaltet einen durchgängigen digitalen Prozess von der Konstruktion bis zur Produktion.

Dokumente und Downloads:

Seien Sie dabei!

Ihr Ansprechpartner zu dieser Veranstaltung
Photo

Photo