Events

  • Web-Erfa über GoToMeeting
  • Freihandelsabkommen
  • Erfa geschlossen

Brasilien und der Mercosur - Wohin steuert der Mercosur und wo steht das EU-Mercosur Freihandelsabkommen?

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung

Bei diesem Web-Erfahrungsaustausch möchten wir einen Blick auf die Wirtschaftslage in Brasilien werfen und uns ansehen, welche Chancen Maschinenbauer in den vier Staaten des Wirtschaftsraums Mercosur (Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay) haben. Ebenso werfen wir einen Blick auf die Erwartungen an das EU-Mercosur Freihandelsabkommens.

Veranstaltung beendet
Kostenlose Veranstaltung
Di. 02.03.21 14:30 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
  • Web-Erfa über GoToMeeting
Veranstaltungssprache
  • Deutsch

Bei diesem Web-Erfahrungsaustausch möchten wir einen Blick auf die Wirtschaftslage in Brasilien werfen und uns ansehen, welche Chancen Maschinenbauer in den vier Staaten des Wirtschaftsraums Mercosur (Argentinien, Brasilien, Uruguay und Paraguay) haben. Ebenso werfen wir einen Blick auf die Erwartungen an das EU-Mercosur Freihandelsabkommens.

Eventsprach: Deutsch

Gerne laden wir Sie zu unserem Web-Erfa „Brasilien und der Mercosur“ am Dienstag, den 02. März 2021, von 14:30 – ca. 16:00 Uhr ein.

Wir freuen uns, bei der Veranstaltung die VDMA-Expertin für Brasilien, Mittel- und Südamerika, Dr. Susanne Engelbach, den Leiter des VDMA Verbindungsbüros in São Paulo, Thomas Ulbrich sowie den Experten für Handel und Recht des VDMA European Office in Brüssel, Niels Karssen als Vortragende und Diskussionspartner begrüßen zu dürfen. 

Agenda

Begrüßung und kurze Einführung
Dr. Astrid Engels, VDMA Baden-Württemberg, Stuttgart

 
Der Blick vor Ort: Wirtschaftslage in Brasilien
Thomas Ulbrich, Leiter VDMA Verbindungsbüro Brasilien, São Paulo
 
Argentinien Uruguay und Paraguay – Nischenmärkte oder neue Chancen?
Dr. Susanne Engelbach, Referentin Außenwirtschaft (Brasilien, Mittel- und Südamerika), VDMA Frankfurt a. M
 
EU-Mercosur Freihandelsabkommen – Was kann die Wirtschaft erwarten?
Niels Karssen. Referent Handel und Recht., VDMA European Office, Brüssel,
Thomas Ulbrich, Dr. Susanne Engelbach

 
Fragen, Erfahrungen, Diskussion























Fragen und Erfahrungen können Sie gerne bei der Anmeldung vermerken oder im Vorfeld an astrid.engels@vdma.org senden. Der Web-Erfa ist ausschließlich VDMA Mitgliedsfirmen vorbehalten und kostenfrei.
Zwei Tage vor dem Termin senden wir Ihnen die technischen Einzelheiten zu GoToMeeting inklusive eines Einwahllinks zu.


Information zur Datenverarbeitung:

 

Wir speichern und verarbeiten Ihre zuvor angegebenen personenbezogenen Daten zur Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung. Dies schließt ein, dass bei der Veranstaltung zur Dokumentation der Teilnahme eine Teilnehmerliste ausliegt, auf der Ihr Name und die Firma, für die Sie tätig sind, aufgeführt sind. Eine weitere Weitergabe Ihrer Daten an Dritte (etwa Dozenten oder Mitveranstalter) erfolgt nur, soweit es zur ordnungsgemäßen Veranstaltungsdurchführung erforderlich ist.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Wenn Sie hierzu Fragen haben oder der Datenverarbeitung widersprechen, wenden Sie sich bitte an Patricia Assenza, patricia.assenza@vdma.org, 0711 2280115.

Zu weitergehenden Informationen, insbesondere zu Ihren individuellen Rechten sowie allgemeinen Angaben zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei uns, können Sie sich unter www.vdma.org/datenschutz informieren.