association_appearance: Fleischverarbeitungsmaschinen

Fachabteilung
Fleischverarbeitungsmaschinen
Mit einem Branchenumsatz von über 1 Milliarde Euro ist der deutsche Fleischverarbeitungsmaschinenbau weltweit führend. Über 75 Prozent des Umsatzes erwirtschaften die Unternehmen im Ausland. Ihr Welthandelsanteil beträgt rund 30 Prozent.
Im VDMA sind rund 50 Hersteller von Fleischverarbeitungsmaschinen zusammengeschlossen. Das Angebot der hier aufgeführten Unternehmen umfasst die gesamte Bandbreite der Prozess- und Verpackungstechnik für die Fleischwirtschaft: Von der Schlachttechnik über Kutter, Mischer, Tumbler, Injektoren, Vakuumfüller, Schneidetechnik, Wägetechnik bis hin zu kompletten Verpackungslinien für Fleisch und Fleischprodukte. Detaillierte Informationen zu den Produkten der Unternehmen finden Sie in unserem Kundenportal tec4people.com.

Verschachtelte Anwendungen

Asset-Herausgeber

Verschachtelte Anwendungen

LV/FV Ansprechpartner

Ihr Kontakt

Photo

Level 0 Vorteilskommunikation

Vorteile für Sie als Mitglied

Größtes Branchennetzwerk in Europa

Rund 3.500 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie machen den VDMA zum größten Industrieverband in Europa und zur bedeutendsten Netzwerkorganisation der Branche.

Starke Interessenvertretung

Der VDMA ist das wichtigste Sprachrohr des Maschinen- und Anlagenbaus. Er vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und der Welt.

Vielfältige Dienstleistungen

Über 500 VDMA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit unterstützen Sie mit praxisgerechten Dienstleistungen dabei, die richtigen Entscheidungen in Ihrem Unternehmen zu treffen - und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette.