Expertenthemenbeschreibung Corona

Corona-Virus

Aktuelle VDMA-Informationen

Photo

Der VDMA beobachtet die Entwicklungen rund um das Corona-Virus aufmerksam. Für VDMA-Mitglieder stehen themenspezifische Informationen zu rechtlichen und versicherungstechnischen Fragestellungen zur Verfügung.

Photo

MidiJumpmarks

Empfehlung: Corona

Empfehlung zu diesem ThemaTIPP

exklusiv

shutterstock
Check-Liste Notfallplan sowie Informationen zu rechtlichen und versicherungstechnischen Aspekten.
shutterstock

Wichtige Fragen zum Thema

Aus unseren Inhalten

Aus unseren Inhalten
Checkliste "Reiseeinschränkungen bei Arbeitseinsätzen durch Corona weltweit"

Optimal informiert - Reiseeinschränkungen und nationale Maßnahmen bei Arbeitseinsätzen durch Corona

Aufbau von Produktionskapazitäten für Infektionsschutzausrüstungen

Auf einer Sonderseite liefert die Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik im VDMA einen Überblick zum Aufbau von Produktionskapazitäten für Infektionsschutzausrüstungen in Deutschland und Europa.

Erfahrungen zum Produzieren in einer Pandemie

Der VDMA hat Ratschläge und Erfahrungen verschiedener Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus zusammengestellt, wie diese trotz Pandemie ihre Produktion aufrecht erhalten.

Quarantäne: Impfung als Voraussetzung einer Entschädigung

Mehrere Bundesländer wollen die Gewährung von Entschädigungen während einer Quarantäne vom Impfstatus der Arbeitnehmerin oder des Arbeitnehmers abhängig machen.

Kurzarbeit: Corona-Sonderregeln erneut verlängert

Das Bundeskabinett hat 15.September 2021 die Vierte Verordnung zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung beschlossen.

Arbeitsrechtliche Aspekte einer Pandemie - 11. Auflage erschienen

Die Corona-Pandemie führt weiterhin zu erheblicher Verunsicherung im persönlichen wie beruflichen Bereich.

Corona: Pflicht zum Testangebot bleibt bestehen

Mit der Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung zum 1. September 2021 bleibt die Verpflichtung des Arbeitgebers, Corona-Tests anzubieten, bestehen.

Veranstaltungsprogramm 2021

Der VDMA bietet zu aktuellen Außenhandelsthemen Informationsveranstaltungen an, im Web und live vor Ort.

Indien - Einreise ohne Quarantäne möglich

Gültigkeit von ausgesetzten Visa wiederhergestellt

Großbritannien - Quarantänepflicht bei Einreise aus Deutschland entfällt

Negativer Test bleibt Voraussetzung für die Einreise.

Einreise USA - aktuelle Kriterien zur Erteilung einer NIE

Nach wie vor dürfen Reisende nur mit einer vom US-Außenministerium erteilten Ausnahmegenehmigung einreisen.

Minister Spahn agiert widersprüchlich und unentschlossen

Nur in wenigen Branchen wird es eine Verpflichtung für Arbeitnehmer geben, ihren Arbeitgeber über ihren Impfstatus aufzuklären. Solange es aber keine Auskunftspflicht gibt, bleibt den Unternehmen eine wichtige Voraussetzung genommen, das Ansteckungsrisiko in den Betrieben effektiv zu reduzieren.

Gute Raumluftqualität ist immer wichtig

Eine optimale und virenfreie Raumluftqualität ist seit der Corona-Pandemie in der öffentlichen Diskussion. In der neuesten Episode des VDMA-Podcast diskutieren wir über die Technologien und Geräte, die es im Einsatz für gutes Raumluftklima gibt.

Corona: Änderung der SARS-CoV-2 ArbeitsschutzVO beschlossen.

Das Bundeskabinett hat in seiner Sitzung vom 01.09.2021 die Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung beschlossen.

Ukraine: Grünes Licht für die Einreise

Seit Anfang Juni ist die Einreise in die Ukraine wieder generell möglich. Alle Einreisenden benötigen einen entsprechenden Negativ-Test oder Impfnachweis.

China: Strikte Einreisebestimmungen bestehen weiterhin

Einsätze in China erfordern hohen Aufwand.

Italien: Einreiseregelungen bis zum 25. Oktober 2021 unverändert verlängert

Anerkennung des digitalen COVID-Zertifikats der EU

VDMA Podcast: Gute Raumluftqualität ist immer wichtig

Eine optimale und virenfreie Raumluftqualität ist seit der Corona-Pandemie in der öffentlichen Diskussion. Am Arbeitsplatz im Büro oder in der Werkhalle, der optimale Luftaustausch ist für den Menschen essenziell. Wir diskutieren im Podcast welche Technologien und Geräte es im Einsatz für gutes Raumluftklima gibt.

Auch über Testpflicht für Arbeitnehmer nachdenken!

Arbeitgeber und Arbeitnehmer müssen alles dafür tun, das Ansteckungsrisiko in den Unternehmen gen Null zu reduzieren. Dazu gehört mindestens eine Auskunftspflicht, ob Beschäftigte geimpft sind oder nicht.

10. VDMA Corona-Blitzumfrage - inklusive Österreich-Auswertungen

Die zehnte Corona-Blitzumfrage zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie lief Ende März/Anfang April. Sie sehen die aggregierten Rückmeldungen von 726 Mitgliedsunternehmen gemäß den sechs deutschen VDMA Landesverbänden und zum zweiten Mal auch die Spezialauswertung für Österreich.

Immer mit dem richtigen Visum unterwegs!

Die vielfältigen Regelungen erfordern von den Unternehmen große Sorgfalt und immer informiert zu sein.

Corona-Jahr 2020: Mehr Hermes-Anträge

Neukunden haben 2020 die Exportkreditgarantien entdeckt, Russland und die Türkei lagen bei den Hermesdeckungen an der Spitze.

China muss Lösungen für die Einreise von Fachpersonal anbieten!

Seit Jahresbeginn hat die Volksrepublik die Einreisebedingungen für ausländisches Fachpersonal so verschärft, dass es Mittelständlern kaum noch möglich ist, die Vorgaben zu erfüllen. In der Folge können viele Maschinen und Anlagen nicht installiert oder gewartet werden. Der VDMA fordert pragmatische Lösungen.

Europäisches grünes Zertifikat bringt Europa wieder in Schwung

Die EU sollte sich rasch auf einen einheitlichen europäischen Impfpass einigen und das Digitale Grüne Zertifikat europaweit einführen. Das würde die Entsendung von Arbeitskräften innerhalb der EU enorm erleichtern.

Covid-19 – Impfung ist nicht gleich Impfung

Weltweit heruntergefahrene Reisetätigkeit verschleiert Problem der Anerkennung des Geimpften-Status.

Südkorea - Einreise für Servicepersonal ohne Quarantäne möglich

Bilaterale Vereinbarung seit Januar 2021 in Kraft. Zusätzliche Tests nach der Ankunft bleiben verpflichtend.

Frankreich - Montageeinsatz möglich

Vollständig Geimpfte reisen ohne Quarantäne

Corona Krise in Kasachstan: Einreise und Maßnahmen vor Ort

Einreise mit Visum und PCR Test möglich.

§ 616 BGB bei fünfzehntätiger Quarantäne nicht anwendbar

Immer wieder stellt sich die Frage, wie § 616 BGB bei Verdienstausfallentschädigungen nach § 56 IfSG infolge behördlich angeordneter Quarantänen anzuwenden ist.

Einreise und Quarantäne in Belarus

Einreise für Vertrieb und Montage auch ohne Quarantäne möglich.

Fußball darf nicht zu neuen Lockdowns führen

Die Erfolge in der Pandemiebekämpfung werden in Europa leichtfertig aufs Spiel gesetzt, wenn volle Fußballstadien das Bild vermitteln, Corona sei besiegt. Für den Spaß am Spiel werden Gesundheit der Menschen und wirtschaftliche Erholung gefährdet.

Russland: Reisesituation und Maßnahmen vor Ort

Einreise nach Russland wird für immer mehr EU-Bürger möglich.

Aufzüge auch in der Pandemie sicher benutzen

Millionen Menschen nutzen täglich Aufzüge - aber wie sicher ist das in Zeiten einer Pandemie? In der neuesten Folge des Industrie-Podcast des VDMA geht es um die infektionsfreie Nutzung von Aufzügen während der Corona-Pandemie. Schon einfache Maßnahmen können Aufzüge für Personen sicherer machen.

Kolumbien - Hinweise zur aktuellen Corona-Lage

Flugreisen nach Kolumbien sind mit Online- Registrierung möglich (10.8)

Einreise und Quarantäne in Deutschland

Bundesregierung führt allgemeine Nachweispflicht bei der Einreise nach Deutschland ein. Ab 1. August gibt es nur noch zwei Kategorien von Risikogebieten.

Weltweiter Gasmarkt nach Corona-Krise unter Schock

Erfolgsverwöhnte Branche muss mit Einbußen rechnen. Wachstum findet zukünftig nur noch in Schwellenländern statt (IEA Gasreport 2020).

Politik muss raus aus dem Krisenmodus

Die Kurzarbeit geht zurück, die Beschäftigung steigt, die Konjunktur hat Fahrt aufgenommen. Zeit um pauschale staatliche Corona-Hilfen für Unternehmen und Beschäftigte zu überdenken.

Urlaubsgenuss trotz Quarantäne

Wer sich während seines Urlaubs in coronabedingte Quarantäne befindet, bekommt den Urlaub nicht ohne weiteres nachgewährt.

Home-Office doch kein milderes Mittel zur Änderungskündigung

Home-Office stellt nun grundsätzlich doch kein milderes Mittel im Vergleich zu einer Änderungskündigung dar

Quarantäne schließt Entgeltfortzahlung nicht aus

Eine in der Corona-Pandemie angeordnete Quarantäne schließt die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall durch den Arbeitgeber nicht aus.

Home-Office: Corona-Regelung nicht verlängert

Der Gesetzgeber hat die bis zum 30.06.2021 geltende Sonderregelung zum Home-Office nicht verlängert.

Unterstützung für bayerische Unternehmen

Einen Überblick sowie die dazugehörenden Kontaktmöglichkeiten und Webadressen haben wir zu Ihrer Information und Übersicht im folgenden zusammengestellt. Wir hoffen, Sie damit in Ihrer Arbeit zu unterstützen. Bei Rückfragen bzw. allgemeinen Fragen und Anliegen in dieser schwierigen Zeit stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Saudi Arabien - Einreise aus Deutschland wieder möglich

Keine Quarantäne für Geimpfte. Einreise aus vier Ländern untersagt. (Stand: 22.07.2021)

Zehn Impulse für NRW

Der Vorstand des Landesverbandes NRW hat sich in den letzten Wochen intensiv zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Maschinen- und Anlagenbau beraten.

Dänemark – Montageeinsatz möglich

Keine Quarantäne mehr erforderlich

Corona-Virus: Aktuelle Informationen

Der VDMA beobachtet die Entwicklungen rund um das Corona-Virus aufmerksam und hat für VDMA-Mitglieder themenspezifische Informationen zu rechtlichen und versicherungstechnischen Fragestellungen gesammelt.

Corona-Pandemie: NRW gut gerüstet zur Überbrückung von Engpässen bei der Finanzierung und Erhalt von Arbeitsplätzen

Aufgrund der Corona-Pandemie steht eine wachsende Zahl von Unternehmen unterschiedlicher Branchen vor ganz neuen Herausforderungen. Zwischenzeitlich hat auch der Bund seine Instrumente zur umfassenden Sicherung der Liquidität und zum unkomplizierten Bezug des Kurzarbeitergeldes geschärft.

Corona-Hilfestellungen

Der VDMA NRW bietet themenspezifische Informationen zu rechtlichen und versicherungstechnischen Fragestellungen rund um die Coronapandemie.

Coronavirus – Informationen für Unternehmen in NRW

Im Umgang mit der Corona-Pandemie stehen den Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus verschiedene Informationsportale zur Verfügung: Neben einer zentralen Internetseite des VDMA bieten der Landesverband Nordrhein-Westfalen und das von ihm durchgeführte Kompetenznetz ProduktionNRW auch eine ständig aktualisierte Internetseite mit NRW-spezifischen Informationen.

4. Blitzumfrage: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf NRW-Maschinenbau

Die Corona-Pandemie hat nun auch deutliche Auswirkungen auf den Maschinen- und Anlagenbau in Nordrhein-Westfalen. Laut der 4. Blitzumfrage des VDMA (befragt wurden 709 Unternehmen, davon 190 aus Nordrhein-Westfalen) sehen 87 Prozent der befragten nordrhein-westfälischen Maschinen- und Anlagenbauer ihren Betriebsablauf beeinträchtigt.

7. Blitzumfrage: Erste positive Signale für 2021

Die 7. Blitzumfrage des VDMA zeigt, dass der überwiegende Teil der nordrhein-westfälischen Maschinenbauer damit rechnet, dass sich nach einem enttäuschenden Jahr 2020 die Lage 2021 bessern wird.

NRW-Maschinenbau sieht ein kleines Licht am Horizont

Die 9. Blitzumfrage des VDMA zeigt, dass die Auswirkungen der Coronapandemie für den Maschinen- und Anlagenbau in NRW nicht so gravierend ausfallen wie befürchtet.

6. Blitzumfrage: NRW-Maschinenbau - Leichte Entspannung

Gemäß der 6. Blitzumfrage des VDMA ist die überwiegende Zahl der NRW-Maschinenbauer (mehr als 80 Prozent) zuversichtlich, bis 2022 auf das nominale Umsatzniveau von 2019 zurückkehren zu können.

Level2Focus

Thema im Fokus

Photo
Weltklasse durch Freiheit und Wettbewerb

Auf den Punkt

Auf den Punkt

Zitat Corona Seite

"Überregulierungen des Arbeitsmarktes sind für viele Unternehmen nicht weniger belastend als zu hohe Steuern und Abgaben"

Dr. Ralph Wiechers, VDMA

Auf den Punkt: Corona Blitzumfrage Zahl

24

Prozent

aller Unternehmen erwarten weiter abnehmende Probleme auf der Nachfrageseite.

VDMA

Auf den Punkt Corona

Zusammenfassung
Wirtschaftspolitische Forderungen im Kontext der Corona-Krise
  • Sofort: Liquidität der Unternehmen sichern
  • Sofort: Warenverkehr, wirtschaftliches Geschehen und Produktion weiter ermöglichen
  • Sofort: Industrie-Shutdown verhindern
  • Jetzt vorbereiten: Wiederanspringen flankieren

Weitere VDMA Leistungen

Weitere VDMA Leistungen
VDMA Corona-Blitzumfrage
Die ausführlichen Ergebnisse der VDMA Corona-Blitzumfrage für den Maschinenbau und 18 Fachverbände
Blitzumfrage: Einstellungsbedarf und Nachwuchswerbung in Zeiten von Corona
Verändert sich der Arbeitsmarkt für den Nachwuchs durch die Pandemie? Müssen Jugendliche um ihre Chancen bangen? Der VDMA wollte es für den Maschinen- und Anlagenbau genauer wissen und hat seine Mitglieder befragt.
Markt- und Konjunkturinformationen
Der Zugriff auf eine reichhaltige Statistik-Datenbank, Prognosen, Länderberichte und vieles mehr hilft Ihnen bei der Steuerung Ihrer unternehmerischen Aktivitäten.
Beratung
Sie haben individuelle Fragen oder benötigen fachliche Beratung? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne persönlich, telefonisch oder auch bei Ihnen vor Ort.
VDMA Auslandsbüros
Hier finden Sie Links und weitere Informationen zu den VDMA-Verbindungsbüros in besonders wichtigen Auslandsmärkten
Politische Interessenvertretung
Wir vertreten für Sie die Themen des Maschinen- und Anlagenbaus in Deutschland und Europa. Unsere technische Expertise, unsere Branchenkenntnis und unsere gradlinige Positionierung machen uns zu einem anerkannten und geschätzten Ansprechpartner für die Unternehmen ebenso wie für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Verwaltung und Politik.

Level 2 Minimal Contact Display