Grusswort

 

 

Deutscher Maschinen- und Anlagenbau - hier wird Zukunft gemacht!

 

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist seit jeher das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Er steht – auch international – für Fortschritt, Leistung und Zuverlässigkeit. Kaum ein anderer Wirtschaftszweig ist so vielfältig und entwickelt sich mit so viel Einsatz fort. Grund genug für deutsche Maschinen- und Anlagenbauer, selbstbewusst in die Zukunft zu blicken.
 

Gleichzeitig stehen die Zeichen auf Veränderung. Ausländische Wettbewerber drängen mit steigender Qualität und günstigen Angeboten auch in traditionell durch deutsche Unternehmen geprägte Branchen vor. Die internationale Verflechtung der Märkte nimmt zu und erhöht die Volatilität. Die bevorstehende 4. industrielle Revolution („Industrie 4.0“), die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Wertschöpfungskette und disruptive Technologien wie der 3D-Druck haben das Potenzial, Geschäftsmodelle strukturell zu verändern.
 

Die Maschinen- und Anlagenbauer dürfen sich daher nicht auf ihren Erfolgen ausruhen: Wie schon in den vergangenen Jahrzehnten können die Unternehmen ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit nur sichern, wenn sie Industrietrends aktiv gestalten und kontinuierliche Verbesserungen erreichen.
 

Der VDMA möchte seine Mitglieder dabei bestmöglich unterstützen. So soll der deutsche Maschinen- und Anlagenbau dem internationalen Wettbewerb nicht nur standhalten, sondern Deutschlands Vorreiterrolle auch bei sich verändernden Bedingungen bestätigen und weiter ausbauen.
 

Wie dies gelingen kann, hat der VDMA in Kooperation mit McKinsey & Company untersucht. Ziel war es, heutige Erfolgsmuster und künftige Industrietrends zu identifizieren sowie darauf aufbauend Handlungsansätze abzuleiten.

 

Bildquelle: Arena2036 Graphik: Werner Sobek  Stuttgart

 

 

VDMA-Studie: Zukunftsperspektive deutscher Maschinenbau
LOADING PLAYER
Pressemitteilung

VDMA: Maschinenbau muss Weichen für die Zukunft selbst stellen

07.07.14 Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist hervorragend aufgestellt. Damit das auch so bleibt, müssen die Unternehmen kontinuierlich besser werden - denn der Wettbewerb schläft nicht. Wachstum und Profitabilität müssen gestärkt werden, um die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern. Eine neue Studie von VDMA und McKinsey zeigt, welche strategischen Erfolgsfaktoren dafür erfolgversprechende Ansätze bieten und gibt Unternehmen damit eine fundierte Grundlage für eigene Überlegungen an die Hand.

Artikel anzeigen
Studie bestellen
 


Zukunftsperspektive deutscher Maschinenbau

Die vorliegende Broschüre zeigt konkrete Handlungsansätze auf und will damit zur Diskussion einladen. Bleiben die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer weiterhin am Puls der Zeit, werden sie ihre Erfolgsgeschichte fortschreiben können. 


Laden Sie sich die Studie kostenlos als PDF-Dokument oder EPUB herunter oder bestellen Sie sich Ihr gedrucktes Exemplar.

 

PDF-Download

EPUB-Download

Studie bestellen

 

Teilstudien zum Download
Download-Bereich
Ansprechpartner

Robert Hild

Assistent des Hauptgeschäftsführers

Tel.: 

+49 69 66 03 1633


Fax: 

+49 69 66 03 2633


robert.hild@vdma.org

Dr. Johannes Gernandt

Assistent des Hauptgeschäftsführers

Tel.: 

+49 69 6603-1829


Fax: 

+49 69 6603-2829


johannes.gernandt@vdma.org