28
0

Aktuelle Artikel

28.08.2017
Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, im Gespräch mit Dr. Olaf Weiland, Geschäftsführer der Kautex Maschinenbau GmbH
09.03.2018
Rückmeldungen aus dem Mitgliederkreis zeigen, dass sich die politischen Spannungen zwischen einigen Arabischen Staaten und Deutschland auf die direkten Wirtschaftskontakte bisher offenbar kaum auswirken. Jetzt hat Saudi-Arabien verschärfte Maßnahmen angekündigt.
27.04.2018
Auch in diesem Jahr brachten die Themen der Exportabwicklung – Exportkontrolle, Logistik & Verkehr, Zoll – über hundert Teilnehmer zum Erfahrungsaustausch zusammen und boten ein Forum für Austausch und Information rund um wichtige Exportthemen.
16.03.2018
Der jährlich stattfindende Exporttag bietet VDMA-Mitgliedern ein Forum für Austausch und Information rund um wichtige Exportthemen. Teilnehmer profitieren von einem vielfältigen Angebot und können sich die für sie relevanten Themen nach Bedarf zusammenstellen.
27.04.2018
Beim jährlichen Treffen der Ausfuhrverantwortlichen stand in diesem Jahr neben Fragen zu Exportkontrolle und Zoll das Thema Brexit auf der Agenda.
1
0

Publikationen

Diese Studie untersucht, wo der chinesische Maschinenbau heute steht, wie er sich entwicklen könnte und welche Strategien es für deutsche Hersteller gibt, der chinesischen Konkurrenz zu begegnen.
03.02.2012 - China ist heute größter Maschinenbauproduzent und nimmt darüber hinaus schon Platz vier unter den wichtigsten Exporteuren ein. Die vorliegende Publikation wirft ein Schlaglicht auf die aktuelle Lage im Chinageschäft und analysiert den zunehmenden Wettbewerb mit dem aufstrebenden Land. Strategien des chinesischen Staates und von lokalen Unternehmen werden vorgestellt und mögliche Auswirkungen beschrieben. Zuletzt werden mögliche Handlungsoptionen für Unternehmen aufgezeigt, die VDMA Mitglieder bei der Ausarbeitung einer eigenen Strategie unterstützen sollen.
1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

4
0

Aktuelle Video

17.10.2017
Maschinen machen unser Leben besser – im Großen wie im Kleinen. Ob es um unsere Gesundheit geht, unser Essen oder die vielen Verkehrsmittel, die wir benutzen; ob wir uns die Erde tief im Meer anschauen oder von ganz oben – wir brauchen dazu Maschinen und Menschen, die ihr ganzes Können aufbringen, um die Welt immer Stück für Stück zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Dafür steht der Maschinen- und Anlagenbau. Mensch – Maschine - Fortschritt.
04.12.2017
Im Oktober legte der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau um real 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Die Auslandsorders erreichten einen Zuwachs von 10 Prozent. Die größte Dynamik kam aus den Euro-Partnerländern.
29.06.2017
Im Mai hat der Auftragseingang sein Vorjahresniveau deutlich um real 17 Prozent übertroffen und damit ein klares Signal gesetzt. Der Verband erhöht daher seine Jahresprognose für die reale Maschinenproduktion in Deutschland von bisher plus 1 Prozent (Stand Oktober 2016) auf plus 3 Prozent. Für den Zeitraum Januar bis April wies die Produktion einen Zuwachs von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf.
01.08.2017
Die Maschinenbauer in Deutschland gehen gut gelaunt in die zweite Jahreshälfte. Im ersten Halbjahr 2017 legten die Auftragseingänge um real 4 Prozent zu. Der Zuwachs der Auslandsorders von 5 Prozent wurde maßgeblich getrieben durch den Bestellzuwachs aus den Euro-Partnerländern (plus 12 Prozent; Nicht-Euroländer plus 3 Prozent). Das Inland wies im ersten Halbjahr ein leichtes Plus von 1 Prozent auf.
03.05.2017
Die Auftragseingänge im deutschen Maschinenbau lagen im März 2017 um real 4 Prozent unter dem Vorjahreswert. „So paradox es zunächst klingen mag, dies ist ein erfreuliches Ergebnis“, kommentiert VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers die Entwicklung. „Im Vorjahr hatten Großaufträge den Märzergebnissen einen ungewöhnlich kräftigen Schub verpasst. Das war in diesem Jahr nicht reproduzierbar“, erläutert Wiechers.