Aktuelles

Unternehmen müssen Personendaten künftig besser schützen

27.04.2016 Die EU hat die Anforderungen beim Umgang mit Personendaten deutlich verschärft. Künftig müssen Unternehmen in allen EU-Mitgliedsstaaten die ausdrückliche Einwilligung von betroffenen Personen einholen, bevor sie deren persönliche Daten verarbeiten.

Artikel anzeigen

VDMA befürwortet EU-weiten Schutz von Geschäftsgeheimnissen

21.04.2016 Das Europäische Parlament hat die so genannte Trade Secrets-Richtlinie angenommen. Darin wird erstmals EU-weit definiert, was ein Geschäftsgeheimnis ist. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung hält der VDMA einheitliche Regeln in Europa für notwendig.

Artikel anzeigen

VDMA: Datenschutzabkommen mit den USA unerlässlich für Industrie 4.0

03.02.2016 Nach dem Ende von Safe Harbor soll künftig der so genannte „EU-US Privacy Shield“ die rechtliche Grundlage sein für den transatlantischen Austausch personenbezogener Daten. Für den Maschinenbau ist das unerlässlich im Zeitalter von Industrie 4.0.

Artikel anzeigen

VDMA erringt Lobby-Erfolg: Initiative für ein gemeinsames europäisches Kaufrecht wird zurückgezogen - Neue EU-Initiative wird erwartet.

10.02.2015 Die Warnungen des VDMA, das gemeinsame europäische Kaufrecht werde zu keinem Mehrwert für die Unternehmen, sondern vielmehr zu einem erhöhten Beratungs- und Kostenaufwand für die Unternehmen führen, sind gehört worden.

Artikel anzeigen

Neue EU-Vergaberichtlinien verabschiedet – VDMA setzt sich u.a. beim „wirtschaftlich günstigsten Angebots“ durch

20.11.2014 Die neu gefassten EU-Vergaberichtlinien für öffentliche Aufträge sind nach Veröffentlichung im EU-Amtsblatt am 23.03.2014 nunmehr am 17.04.2014 in Kraft getreten. Die Umsetzung in deutsches Recht muss bis spätestens 18.04.2016 erfolgen.

Artikel anzeigen
Kontakt

Simon Fleischmann

Interessenvertretung EU-Wirtschaftsrecht

Tel.: 

+32 2 70682-07


Fax: 

+32 2 70682-10


simon.fleischmann@vdma.org