Sichere Arbeitsmittel, sichere Maschinen

id:13978516

Gut 40 Teilnehmer waren der Einladung zum Erfahrungsaustausch „Sichere Maschinen, sichere Arbeitsmittel“ am 24. Juni 2016 ins Dortmunder Technologiezentrum gefolgt – insbesondere, um sich über die neugefasste Betriebssicherheitsverordnung auszutauschen.

Thomas Kraus, Experte aus der VDMA Querschnittsabteilung Technik und Umwelt, zeigte die Neuerungen auf betonte dabei die  Gefährdungsbeurteilung als zentrales Element für den Betreiber. Daraus ergeben sich unter anderem Auswirkungen auf Maßnahmen zur Instandhaltung, die der Betreiber – auch nach den Angaben des Herstellers – zu treffen hat. Besondere Relevanz hat dabei das überarbeitete Interpretationspapier des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur wesentlichen Änderung von Maschinen und Anlagen.

Der nächste Erfahrungsaustausch  zum Thema Maschinensicherheit findet am 6. September 2016 mit dem Schwerpunkt „Technische Dokumentation USA“ wiederum im Technologiezentrum Dortmund statt. Weitere Informationen hierzu finden Sie zeitnah in unseren Veranstaltungsankündigungen.

Bildquelle : Günzburger Steigtechnik