Top Meldungen

VDMA: „IG Metall lebt in einer Phantasiewelt“
In der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie steht nach Ansicht des VDMA nicht weniger als die Zukunftsfähigkeit des industriellen Mittelstands in Deutschland auf dem Spiel.
VDMA: Brexit-Verhandlungen beginnen jetzt erst richtig
Mit Erleichterung reagiert der deutsche Maschinenbau auf die Annäherung zwischen der EU und Großbritannien über die Bedingungen für den EU-Austritt Großbritanniens. Handels- und Wirtschaftsthemen müssen rasch geklärt werden.
Maschinenbau lehnt geänderte Anti-Dumping-Instrumente der EU ab
Die EU will faire Wettbewerbsbedingungen im grenzüberschreitenden Handel, schadet mit ihren jüngsten Plänen aber der eigenen Industrie. Die Maschinenbauer in Deutschland lehnen die geplante Änderung der Antidumping-Instrumente entschieden ab, weil sie am Ende zu erheblichen Mehrkosten für die verarbeitende Industrie in Europa führen würden.
Ausland bleibt stark, Inland holt auf
Im Oktober legte der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau um real 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Die Auslandsorders erreichten einen Zuwachs von 10 Prozent.
EU-Kommission setzt wichtiges Zeichen gegen Produktpiraterie
Der Schutz geistigen Eigentums soll in den EU-Staaten künftig berechenbarer durchgesetzt werden. Größtes Problem aber bleibt Produktpiraterie außerhalb Europas.
Maschinenbauexporte ziehen weltweit kräftig an
Ausfuhren wachsen in den ersten neun Monaten 2017 um 7,4 Prozent - Importe legen um 3,9 Prozent zu - China und Russland im Aufwind, Großbritannien- und Türkeigeschäft rückläufig

News

12.12.2017
Umsatz im Maschinenbau steigt 2017 erstmals über die Marke von 220 Milliarden Euro - Umsatzzuwachs auf mehr als 230 Milliarden Euro für 2018 in Aussicht
04.12.2017
Bayerische Maschinenbauer beklagen den schleppenden Breitbandausbau
29.11.2017
Konjunkturzahlen der Elektrischen Automation
Mit dem neu gegründeten branchenübergreifenden „Beirat Interoperabilität“ koordiniert der VDMA seine OPC-UA-Aktivitäten. Der Verband engagiert sich für die Entwicklung von OPCUA Companion Specifications in den einzelnen Branchen und formuliert diese als VDMA-Einheitsblätter. Ein Online-Schulungsprogramm ergänzt das Angebot rund um den Schnittstellenstandard.
23.11.2017
Die in Deutschland produzierenden Bergbaumaschinenhersteller haben die Wende geschafft. Nachdem die Erlöse vier Jahre in Folge gefallen waren, erwartet die Branche für 2017 beim Umsatz eine schwarze Null.
22.11.2017
Der VDMA veröffentlicht den F&E-Lotsen als thematische Orientierung zu öffentlich geförderten Industrie-4.0-Forschungsprojekten.
22.11.2017
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 22. November 2017 die Ergebnisse der dritten und letzten EEG-Ausschreibungsrunde für das Jahr 2017 für Windenergie an Land veröffentlicht.
21.11.2017
Elektrischer Strom als Basis für andere Energieformen bietet Lösungen für große Anwendungsvielfalt - Maschinenbau ist Schlüsselindustrie für den Klimaschutz - Dritter VDMA Future Business Summit zeigt Szenarien und Chancenpotenziale für den Maschinen- und Anlagenbau
21.11.2017
Der Blick in die Zukunft ist vorsichtig optimistisch.
13.11.2017
Gute Zeiten für die europäische Agrartechnikindustrie – einträgliche Ernten und auskömmliche Erzeugerpreise, besonders für Milch und Futterpflanzen, haben die Nachfrage nach innovativen Landmaschinen und Traktoren in zahlreichen Schlüsselmärkten befeuert.
09.11.2017
Die deutschen Hersteller für die Elektronikproduktion erwarten für das laufende Jahr im Durchschnitt ein Umsatzplus von 14,3 Prozent. Damit wird das Rekordjahr 2014 übertroffen (10 Prozent Umsatzwachstum). Dies ist das Ergebnis der aktuellen VDMA-Geschäftsklimaumfrage zur deutschen Productronic.
07.11.2017
VDMA IMPULS-Studie: Industriegütergeschäft unterscheidet sich maßgeblich vom Konsumgütergeschäft - Höhere Kosten entstehen, Innovationen werden behindert
06.11.2017
Der Maschinenbau übernimmt große Verantwortung – als Technologielieferant und als größter industrieller Arbeitgeber. In einem Gastbeitrag für die „Fuldaer Zeitung“ erläutert VDMA-Präsident Carl Martin Welcker, welche wirtschaftspolitischen Weichen dafür nun gestellt werden müssen.
02.11.2017
Im September blieb der Auftragseingang im Maschinenbau auf Wachstumskurs, die Bestellungen legten insgesamt um real 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu.
27.10.2017
Im November 2019 endet die Amtszeit von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker - in dieser Woche hat die Kommission nun ihre letzten Legislativvorschläge vorgestellt.
26.10.2017
Der Bau- und Baustoffmaschinenindustrie geht es 2017 gut. „Zwar waren die Zeiten noch nie so chaotisch wie heute, aber bisher sind wir gut mit den Herausforderungen umgegangen, die Schlag auf Schlag kommen“, betonte Johann Sailer, Vorsitzender des VDMA Fachverbandes Bau- und Baustoffmaschinen auf der Mitgliederversammlung seines Verbandes am 26./27. Oktober in Düsseldorf.
20.10.2017
Die EU will noch nicht über ein Handelsabkommen mit Großbritannien verhandeln, bereitet aber nun Gespräche dazu vor. Der VDMA sieht das als positives Signal.
19.10.2017
Der neuesten Mitgliederumfrage des VDMA Ost zufolge deuten wichtige Indikatoren auf eine robuste wirtschaftliche Lage. Die Mehrheit der ostdeutschen Maschinenbauer erwartet auch weiterhin gut gefüllte Auftragsbücher.
18.10.2017
Entwicklung von CO2-neutralen Technologien braucht die richtigen Rahmenbedingungen
18.10.2017
Der VDMA kritisiert einen Entwurf einer Neufassung der Entsenderichtlinie, dem der Arbeits- und Sozialausschuss des Europäischen Parlaments nun zugestimmt hat.
16.10.2017
Exporte stiegen im ersten Halbjahr 2017 • Top 3 der Absatzländer weiter auf Wachstumskurs • Fokus Fakuma: Spritzgießmaschinenexporte mit deutlichem Plus
14.10.2017
Der VDMA sieht die neu entfachte politische Diskussion über den Iran mit Gelassenheit. „Wer im Irangeschäft tätig ist, musste schon immer ziemlich hart im Nehmen sein“, sagt Ulrich Ackermann, Leiter VDMA Außenwirtschaft.
13.10.2017
Wir reisen, wir atmen frische Luft, wir nutzen Rohstoffe und wir leben mit der Digitalisierung. Aber wie geschieht das alles? In vier neuen Multimediareportagen gibt der VDMA Antworten auf Fragen, die unseren Alltag prägen.
11.10.2017
Die Bundesregierung sieht Deutschland weiterhin auf Wachstumskurs - für den VDMA ein guter Grund, auf eine investitionsfreundlichere Politik zu pochen.
11.10.2017
Batterien sind für die Elektromobilität von zentraler Bedeutung, sie sind eine Schlüsseltechnologie. Vor diesem Hintergrund gilt es die Batterie als wichtigen Leistungsbaustein technologisch weiterzuentwickeln und insbesondere deren Kosten zu senken. Exzellenz in der Produktionstechnologie und in der Forschung werden in diesem Zusammenhang darüber entscheiden, wer global das Rennen um die Mobilität von morgen gewinnt.
Thilo Brodtmann: Ausblick 2018
VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann spricht über die Konjunkturaussichten des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus 2018 und die wichtigsten Absatzmärkte und erläutert die Forderungen der Maschinenbauer an eine neue Bundesregierung.
Olaf Wortmann: Auftragseingang Oktober 2017
Im Oktober legte der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau um real 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Die Auslandsorders erreichten einen Zuwachs von 10 Prozent. Die größte Dynamik kam aus den Euro-Partnerländern.
Thilo Brodtmann: Ausblick 2018
VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann spricht über die Konjunkturaussichten des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus 2018 und die wichtigsten Absatzmärkte und erläutert die Forderungen der Maschinenbauer an eine neue Bundesregierung.
Olaf Wortmann: Auftragseingang Oktober 2017
Im Oktober legte der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau um real 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Die Auslandsorders erreichten einen Zuwachs von 10 Prozent. Die größte Dynamik kam aus den Euro-Partnerländern.

VDMA-Redaktionstipps

31.05.2017
Die Welt im Jahr 2030: Welche Materialien, die wir heute noch als Zukunftswerkstoffe bezeichnen, werden wir dann verwenden? Zu welchen verschiedenen Szenarien könnte es kommen und was könnten die Auswirkungen für die Industrie sein? Diese Fragen möchte die Focus-Geschichte in der neuen Ausgabe von VDMAimpulse beantworten.
26.04.2017
Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ würdigt mit einem Verlagsspezial, das zum Auftakt der Hannover Messe erschienen ist, die Leistungen des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus.
25.04.2017
Anlässlich der Hannover Messe 2017 führt der VDMA zahlreiche Experteninterviews rund um das Thema Industrie 4.0 durch.
29.03.2017
Viel Spaß beim Lesen unserer neuesten VDMAimpulse-Ausgabe.
21.03.2017
Der Bundestag hat am 09.03.2017 das Gesetz zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung in zweiter und dritter Lesung verabschiedet.
14.03.2017
Große kapitalmarktorientierte Unternehmen müssen ab sofort neben finanziellen Aspekten auch über Corporate Social Responsibility (CSR) – sprich über ihr soziales und ökologisches Handeln berichten. Der Bundestag hat jetzt das Gesetz dazu am Freitagnacht (10. März 2017) verabschiedet.
31.01.2017
Unter dem Titel „Trump macht ernst – wie warm müssen wir uns anziehen?“ diskutierte Moderator Frank Plasberg mit Gästen aus Politik und Journalismus die aktuelle Politik von US-Präsident Donald Trump. Die Stimme der Industrie repräsentierte Carl Martin Welcker, VDMA-Präsident und Familienunternehmer aus Köln.
06.05.2015
Rechtsgutachten bestätigt den vom VDMA angemahnten Reformbedarf des AGB-Rechts im kaufmännischen Geschäftsverkehr
10.02.2015
Die Warnungen des VDMA, das gemeinsame europäische Kaufrecht werde zu keinem Mehrwert für die Unternehmen, sondern vielmehr zu einem erhöhten Beratungs- und Kostenaufwand für die Unternehmen führen, sind gehört worden.
Mensch-Maschine-Fortschritt – der Film
Maschinen machen unser Leben besser – im Großen wie im Kleinen. Ob es um unsere Gesundheit geht, unser Essen oder die vielen Verkehrsmittel, die wir benutzen; ob wir uns die Erde tief im Meer anschauen oder von ganz oben – wir brauchen dazu Maschinen und Menschen, die ihr ganzes Können aufbringen, um die Welt immer Stück für Stück zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Dafür steht der Maschinen- und Anlagenbau. Mensch – Maschine - Fortschritt.
Was Menschen mit Maschinen erschaffen
Vor welchen großen Herausforderungen steht die Menschheit? Und welchen Beitrag können Maschinen und Maschinenbauer zu ihrer Lösung heute schon liefern? Als Verband trägt der VDMA seit 125 Jahren das Wissen über den Maschinenbau in die breite Öffentlichkeit.
Die VDMA Startup-Machine
Im Jahr seines 125jährigen Bestehens öffnet der VDMA seine Startup-Machine: eine neue Gruppierung, die Startup-Firmen und Maschinenbaubetriebe zusammenbringen soll.
Europa – Vorreiter für Demokratie und Digitalisierung
Demokratie und Digitalisierung: zwei Grundpfeiler Europas, der eine über Jahrhunderte aufgebaut, der andere noch ganz jung. Heute gehören sie zusammen und bilden das Fundament für die Zukunft des Kontinents. Deshalb sind „Demokratie“ und „Digitalisierung“ die neuen Themen in der VDMA-Initiative #europeworks.